Schuhmarkt

Neues aus den Young-Fashion-Kollektionen

Einblicke in die Kollektionen von Tommy Hilfiger, Zeha, Lacoste, Ugg und vielen mehr. GDS-Special 05/08

Einblicke in die Kollektionen von Tommy Hilfiger, Zeha, Lacoste, Ugg und vielen mehr.

Ugg: Extravagante Absätze

Die australische Kultmarke präsentiert für die kommende Wintersaison ein umfangreiches Angebot komfortabler Premium-Stiefel. Mit neuen Fashion- und Outdoor-Modellen, einem größeren Angebot für Männer und Kids und einer Slipper-Kollektion geht die Erfolgsgeschichte der luxuriösen Lammfell-Stiefel weiter. Neue Stil-Komplizen für die kalte Jahreszeit sind extravagante Absatz-Modelle mit hohem Tragekomfort. Neuheiten sind Modelle mit modischen Keilabsätzen in extra weichem Antikleder mit eleganter Zierschnürung.

Hochwertige Biker-Boots mit schlichtem Lammfell-Schaft wirken edel und sind mit wasserdichten und atmungsaktiven Funktionsmembranen ausgestattet. Der Classic, mit dem die Ugg-Story begann, bleibt auch im nächsten Winter ein treuer Begleiter. Neben neuen Farben wie Grau und Metallics in Silber und mattem Gold setzt Ugg vor allem auf Paisley-Muster und Camouflage-Optiken. Die EK-Preise der Stiefel liegen zwischen 100 und 180 Euro.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

News von Timezone, Cat Footwear, Miss Sixty und Simple lesen Sie hier.

Infos von Kangaroos, Converse, K-Swiss, T-Shoes, Diesel, Rocket Dog, Skechers, Timberland B-Life und Venice gibt's hier.

Kollektionsimpressionen von Gola, Dockers by Gerli, Reebok, Red By Marc Ecko, Zoo York Footwear und Papilio sehen Sie hier.

GDS-Special 05/08

YOUNG FASHION Cooler, sportlicher Sneaker in hippen Farben von Gola GOLA Tradition und Zukunft Die sportlichen Sneakermodelle zeigen sich in großer Farb- und Materialvielfalt und mit einem Mix aus flachen und höheren Sohlenkonzepten. Flache Sneaker wirken sportiv in Knallfarben wie Limettengrün und Apricot und spannendem Materialmix wie Lack/Mesh oder Cotton/Nylon. Neue Ballerina-Styles mit dekorativen Prints sowie eine Auswahl an attraktiven Boots heißen die winterlichen Highlights in der Damen-Kollektion. Hinzu kommen sportliche Stiefeletten aus Velourleder mit Schnürung, weit geschnittene Boots mit Gummiband für einen Volumeneffekt und bunte, witzige Gummistiefel für Regentage. Und in diesem Jahr feiert die britische Kultmarke Geburtstag. Das erfolgreiche Sneakermodell „Harrier“ wird 40 und präsentiert sich in einer Neuauflage. Schmal geschnitten im Stil der 68er, leichtgewichtig und hochwertig im Leder, kommt der Jubiliäums-Klassiker in Farbkombinationen wie Dunkelblau/Gelb, Schwarz/Weiß, Braun/Natur, Gold/Schwarz, Grau/Schwarz, Silber/Schwarz oder Grau/Lila daher. Erhältlich ist der kultige Sneaker in einer Schuhbox im Vintage-Look. Retro-Styles und Limited Editions werden zum Winter bei Reebok groß geschrieben. Die Freestyle Limited Edition „Fashion Cities“ wächst um die drei Modelle Madrid, London und New York. In vielen Details erkennt man die Weltstädte auf den Aerobic-Schuhen der 80er wieder. Ebenfalls aus den 80er-Jahren grüßt der Pump Bringback, der mit leuchtenden Farben sein Revival erlebt – allerdings sitzt die Pump-Technologie jetzt seitlich am Sneaker. Der limitierte Skate- und BMX-Schuh RAD geht auf ein Modell aus der gleichen Ära zurück und fällt durch seinen explosiven Farbmix aus Mint und Pink oder in reinem Pink auf. Einen neuen Anstrich hat auch der Classic Leather Lux aus italienischem Leder erhalten: graues Upper mit gelber Sohle und beiges Upper mit türkiser Sohle. Unter den Trends-Kollektionen vereinen sich weitere Retro-Modelle mit überwiegend knalligen Farbspielen. Klassischer geht es bei den Modellen Retro- Aztec, NPC Slim oder Court Royal zu. Im Rahmen der Promi- Kooperation Scarlet „Hearts“ gibt es neben einem klassischen braunen Stiefel und pastelligen Tennismodellen eine Besonderheit: die sexy Mischung aus Tennisschuh und Keilabsatz. Freemark Enterprises Ltd, München – info@freemark.net www.Gola.com Schuh Import und Export Gerli GmbH, Merzalben gerli@dockersbygerli.de – www.dockersbygerli.de REEBOK Style-Recycling Reebok Deutschland GmbH, Herzogenaurach – karsten.reese@reebok.com – www.reebok.com Kunterbunt trotzt Reebok der schmuddelig grauen Jahreszeit. DOCKERS BY GERLI Punkten mit Details Die Damen-Basics wurden einer Designkur unterzogen und erscheinen mit liebevoll abgestimmten Details. Im Mittelpunkt stehen weiche Velours in Schwarz, Schwarz mit Grau oder in Blau/Weiß sowie einem breiten Spektrum an Brauntönen. Sie werden teils mit Nubuk kombiniert. Zentrales Thema bleiben weiterhin Stiefel, sei es als Reiterstiefel, Robin- Hood-Stiefel mit aufwendigen Applikationen, Schaftstiefel mit Sneakerboden, als Stiefelette mit kleinen Keilen oder geschwungenen Barockabsätzen. Ein breites Pumpsprogramm rundet die Produktpalette ab. Für die Herren wurde eine Serie rustikaler Goodyear-Stiefel mit kernigen Gummiprofilsohlen entwickelt. Unverändert wichtig bleiben aber die Sneaker, die beispielsweise mit seitlich angenähten Böden gestylt sind. Schwarz, Café und Stone sind hier die dominierenden Farben, abgesehen von Farbspielen wie Taupe/Café oder Schwarz/Stone, die auf der Gruppe mit schlankeren Leisten und leichteren Böden zum Einsatz kommen. Generell ist der Casual-Bereich optisch edler und gepflegter geworden und setzt auf dezente Ziernähte auf Crazy-Horse-Typen, Verlours und Fettnappa. Trendmodell Ankleboot mit kessem Krempelschaft Papillio-Schuh GmbH · Weidenstr. 20 · 53562 St. Katharinen · Tel. 02645/9772-200 · www.SilviaDias.com · www.Papillio.de Silvia Dias, deren erste Single „Realize“ am 28.03.2008 im Handel erscheint (erhältlich auch unter www.SilviaDias.com ), hat zusammen mit der Firma Papillio-Schuh GmbH ihre eigene Schuh- Kollektion entwickelt. Papillio® hat bei dieser Kooperation die Rolle einer Patin übernommen, die die inspirierende Künstlerin auf ihrem Weg begleiten möchte. Es ist ein großer Schritt, sich dem internationalen Publikum zu stellen. Tatkräftig unterstützt Papillio® Silvia Dias auf den Stationen des Erfolges – denn die junge Sängerin verkörpert wie kaum eine andere Mode, Trend und natürliche Schönheit – genauso wie Papillio®. Sie erkennen diese außergewöhnliche Kollektion an der roten Rose, dem Markenzeichen von „Silvia Dias – Voice of Papillio®“. Ein absoluter „Eye Catcher“ der Kollektion „Silvia Dias – Voice of Papillio®“ ist das Modell „Cello-Flowers“. Durch die Kombination von Optik und Funktionalität bietet dieser Chuck eine besondere Exklusivität. Die gesamte Kollektion „Silvia Dias – Voice of Papillio“ finden Sie im Internet unter folgender Adresse: www.Papillio.de. Darüber hinaus können Sie sich über alle Modelle dieser Kollektion auf der GDS in der Halle 12 auf dem Stand A 31 informieren. Cello Flowers mit Reißverschluß Modell Cello Flowers Art.-Nr. 301013 · Größe 36-41 Modell Boston Flowers Art.-Nr. 2 61 073 · Größe 35-43 Promotion Schuhmarkt 5-2008 87 Disco-Glamour: das mit Pailetten bestickte Modell garantiert einen glänzenden Auftritt RED BY MARC ECKO Metallics und Prints Im Winter holt Marc Ecko ein Stück sommerliche Leichtigkeit zurück. So findet man in der kommenden Kollektion neben modischen Sneakern mit bunten Prints wie Schmetterlingen, Flying Hearts und dem altbewährten „Rhino“, dem Erkennungszeichen von Marc Ecko, filigrane Schnürschuhe mit Strassapplikationen, aber auch derbe Boots. Die Red-by-Marc-Ecko-Modelle sind in den Größen 35 bis 41 erhältlich und liegen bei VK-Preisen zwischen 49,95 und 79,95 Euro. Für die Steigerung der Bekanntheit kooperiert die Marke mit zwei Teenie-Idolen aus dem US-Filmhit „High School Musical“: In der Marketing-Footwear-Kampagne 2008 von Red by Marc Ecko sind Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens zu sehen. Die TV-Spots werden in Deutschland ab diesem Frühjahr unter anderem auf MTV ausgestrahlt. Marc Ecko Footwear, Dietzenbach germanyinfo@eu.skechers.com – www.eckofootwear.com ZOO YORK FOOTWEAR Frauenpower Die Skatermarke will jetzt auch die Herzen der Frauen erobern und lanciert zum Winter eine erste Kollektion für sie. „Back to the roots“ heißt der Slogan der Old-School- Skate-Modelle, die es als Low-cut-Sneaker mit Klettverschluss oder High-cut-Schnürsneaker gibt. Die Sneaker sind erhältlich in Knallfarben und in coolen Metallictönen, oder ganz hipp in vergoldeten Farben. Ähnlich aufgebaut ist das Kollektionskonzept für Männer, deren Snea-ker ebenfalls mit farbigen und metallischen Elementen glänzen. Begleitet wird der neue Auftritt von Zoo mit einer breit angelegten TVKampagne. Die Schuhe kosten zwischen 54,95 und 79,95 Euro EVP. Sneaker mit Herzchenmotiven von Zoo York Footwear Zoo York Footwear, Dietzenbach gwendols@eu.skechrs.com – www.skechers.com.Bernd Hummel GmbH, Pirmasens mail@bernd-hummel.de www.kangaroos.de KANGAROOS Lack und Metallics Die neuen Styles der Premium-Linie bieten Tragekomfort für höchste Ansprüche. Alle Modelle für Damen und Herren zeichnen sich durch die Verarbeitung von hochwertigem, handschuhweichem Leder, die Ausstattung mit Lederfutter sowie anatomisch geformte und herausnehmbare Decksohlen aus. Für Damen und Herren bietet die Young-Fashion-Kollektion von Kangaroos eine Vielzahl aktueller Styles. Modelle mit Lack- und Metallic-Effekten zählen neben Stiefeln zu den Must-haves im kommenden Winter. Sportive City-Sneaker und Ballerinas runden die Kollektion ab. Für Herren überzeugen die neuen Streetfashion-Modelle in aktuellen Farben mit markanter Sohlenoptik und authentische Styles im Skater-Look. T-SHOES Jetzt wird gefilzt Mit sportllich-modischen Sneakern im urbanen Stil geht T-Shoes in den Winter. Unterteilt in fünf Linien, bietet die italienische Schuhmarke Modelle in edlen Metallics und ungewöhnlichen Materialien. Bei der Linie Paris in Schwarz und Silber kommen Glamour-Girls auf ihre Kosten. Golf-Fans können im Herbst erstmals in T-Shoes abschlagen. Besonders ausgefallen sind ausgewählte, sportlich-relaxte Modelle, bei denen rustikale Textilvarianten zum Einsatz kommen. Die Farbvariationen reichen von warmen, herbstlichen Braunund Beigetönen bis zu Glamour-Styles mit Silber und Gold. Entsprechend der kalten Jahreszeit kombiniert T-Shoes das Obermaterial Leder mit Filz, Kord und Wolle. Hinzu kommen farblich abgestimmte Nähte, Applikationen und filigrane Aufdrucke. YOUNG FASHION Hi-Tops kommen bei Kangaroos topaktuell in Metallic daher K-SWISS Klassiker leben länger Rund 70 Styles zeigt K-Swiss, darunter einige K-Swiss- Klassiker in neuen Material- und Farbinterpretationen, aber auch viele neu entwickelte Styles. Zusätzlich wurde die Damen-Linie um einige schlankere und damit modischere Modelle erweitert. Farblich bewegt sich die kalifornische Sports- und Lifestylemarke zwar auf der einen Seite weiterhin in cleanem Weiß – mit zu Teil typisch sportlichen Farbkontrasten, auf der anderen Seite ist aber auch eine klare Tendenz in Richtung Braun und Schwarz zu erkennen. Bei einigen Modellen kommen kräftige Farbkombinationen zum Einsatz, bei Frauen teilweise auch das Spiel mit Pastell-Tönen oder Silber und Gold. K-Swiss Germany GmbH, Düsseldorf customerservice@kswiss.de www.kswiss.de Sneaker zwischen klassischen Tennis- und Retro-Running- Silhouetten erhalten einen neuen Farbanstrich Lowa Sportschuhe GmbH, Jetzendorf – info@lowa.de www.t-shoes.it T-Shoes kombiniert mit rustikalen Textilien CONVERSE Everybody’s Darling 100 Jahre hat der Kultsneaker auf dem Buckel und ist heute so jung wie nie zuvor. Für die Geburtstagskollektion haben die Designer in den Archiven gestöbert und alte Bekannte in trendige Vintage-Optiken verpackt. Der Chuck Taylor All Star zeigt sich winterfest in soften Lederqualitäten, mal als Voll-Leder, mal perforiert oder in gewachstem Canvas. Als gefütterter Stiefel in Glattleder und Nubuk ist der sportive Schuh auch für den formellen Auftritt geeignet. Speziell für Girls konstruierte Converse die Chuck-Low-Profile Version mit einer femininen, schmaleren Sohle. In szeniger Grunge- und Punk-Manier zeigen sich Modelle in Vintage-Waschungen mit Zippereinsätzen, Klettverschlüssen und in grellen Neontönen. Für Männer gibt es den One Star als Wintersneaker in Velvet und Glattleder und mit Zwischensohle und griffigem Profil. Die Oldschool-Modelle kommen in leichteren Versionen und schlankeren Silhouetten daher. Zum Geburtstag viel Glück und ein goldener Chuck von Converse Converse, All Star D.A.CH. GmbH, Neuss – info@converse.de www.converse.de Cello Flowers mit Reißverschluß Cello Flowers Boston Flowers GDS Düsseldorf vom 14.-16. März 2008 Halle 12 · Stand A 31 Die erste CD von Silvia Dias ist ab dem 28. März 2008 im Handel oder unter www.SilviaDias.com erhältlich. Papillio-Schuh GmbH · Weidenstr. 20 · 53562 St. Katharinen · Tel. 02645 / 9772-200 www.Papillio.de Coole Oldschool- Sneaker als edle Ledervariante Diesel Deutschland GmbH, Düsseldorf claudia_eilers@diesel.com – www.diesel.com DIESEL Leisten wie Winterreifen Sneaker zeigen sich flach und im Motocross-Stil mit vulkanisierten Leisten, speckiger Sohle, mit Wulstnähten und hochwertig in Leder, mal in Schwarz und Weiß oder im trendigen Silber. In der coolen Version kommen Sneaker im Oldschool-Look aus behandeltem Leder und mit Irokesendruck. Unter der Thematik Workwear zeigt Diesel Boots, Stiefel und Stiefeletten im toughen Antikleder, in runder Form und mit markanter Profilsohle wie ein „Winterreifen“. Bergsteigerschuhe im Materialmix Leder und Suede kommen zweifarbig und mit auffallenden Schnürungen, für Exoten in Lack und Metallic. Trendverdächtig sind Schuhe in Basketballoptik und in bunten Farben wie Schwarz, Lila, Rot und Weiß oder komplett Weiß, Rot und Schwarz. Raffinierte High- Heels sorgen für den Glamour-Touch bei Rocket Dog ROCKET DOG Go Glam ... heißt das Motto, unter dem Rocket Dog eine Kollektion voller Styles für die Arbeit, den Alltag und die Tanzfläche kreiert hat. Inspiriert von der urbanen Szene im sonnigen Kalifornien, liegt der Fokus auf Stiefeln, Stiefeletten, Stilettos und PeepToes mit Absatz. Knalliges Royalblau, kräftiges Rot und strahlendes Gelb bringen Farbe in die triste Jahreszeit und bilden zusammen mit Metallic- Tönen in Blau, Kupfer, Pink und den Klassikern Gold und Silber das Fundament der Kollektion. Die Partystyles fallen durch raffinierte Schlangenleder-Optik und bunte Designs auf. Liebevolle Details wie Riemchen, Schleifen und Ausbrenner-Muster runden das Bild der Kollektion ab. Bei den Stiefeln setzt Rocket Dog auf Facettenreichtum vom Modell mit Lammfellimitat über Wedges im Biker-Look bis hin zu wasserfesten Styles. Neben Leder kommen in der Kollektion Leder- und Wildleder-Imitat, Mikrofaser, Twill und PU zum Einsatz. Die VK-Preise liegen zwischen 39 und 89 Euro. Freemark Enterprises Ltd., München info@freemark.net – www.rocketdog.com 84 Schuhmarkt 5-2008 MO D E YOUNG FASHION Modischer Stiefel mit Strickeinsatz von Timberland The Timberland World Trading GmbH, München – avalentin@timberland.com www.timberland.com TIMBERLAND B-LIFE Subkultureller Einfluss Graffitikunst, Subkultur und Outdoorszene prägen die streetwearorientierte Kollektion B-life. Für Männer gibt es funktionelle Kletterschuhe aus Leder mit Gripstick-Außensohle und Dämpfung im Fersenbereich sowie einer verbesserten Passform, somit ideal für Climbing ist. Der stylische Herrenschuh ist auch als Halbschuh mit Canvas-Obermaterial erhältlich. Der zweite Newcomer ist ein echter Allrounder aus wasserfestem Leder und mit versiegelten Nähten. Der klassische Look ist perfekt für Stadt, Büro und Freizeit. Für Frauen gibt es einen bequemen und trendigen After-Sports- Schuh aus wasserfestem Leder und Temperaturregulierung, so dass der Schuh selbst bei Minusgraden angenehm warm ist. Die idealen Begleiter zu winterlichen Röcken und coolen Jeans sind die modischen After-Sports-Boots aus wasserfestem Leder mit Temperaturregulierung, witzigen Knöpfen und bunten Nähten. Sie sind in drei Farben erhältlich. Je nach Bedarf kann der Schaft des Boots heruntergerollt werden. Mit einer breit angelegten TV-Kampagne läutet Skechers Footwear die neue Saison ein. Modisch setzt die Marke auf bunte Boots, High-cut-Sneaker, Lack und Materialmix. In der Damen-Kollektion setzt sich der Farbrausch im Herbst in wärmeren und gedeckten Tönen fort. Neben Braun und Beige werden Bordeaux und Violett als Aufsteiger favorisiert. High-cut-Sneaker in Glatt- und Velourledermix zeigen sich mutig mit Metallicelementen, während warme Boots in Microfaserqualitäten Mut zur Farbe haben. Lackelemente und bestickte Verzierungen in floralen Formen verleihen den klassischen Sneakern einen trendigen Look. Die Modelle haben eine schmale Form und bieten durch die spezielle Gummischnürung in Kreuzform einen optimalen Tragekomfort. Bei den Männern dominieren elegante Slipper und schlanke Schnürer in Glatt-, Velours- und feinnarbigen Lederqualitäten das Angebot. Farblich zeigen sich die Herren gedeckt in warmen Brauntönen, Stein und Schwarz sowie als Akzent in Offwhite und Beigetönen. Modisches Highlight ist ein Modell im Bootsschuh-Stil im Materialmix aus Glattleder und genarbtem Leder. Eine spezielle Sohle sorgt für Tragekomfort und eine raffinierte Schnürung erleichtert das An- und Ausziehen. In der Kids- Kollektion dominieren knallige Farben wie Orange, Gelb, Pink und leuchtendes Blau sowie Metallictöne, witzige und individuellen Motive, Leucht- und Blinkie-Modelle und Skatelooks. Die Schuhe sind größtenteils waschbar, rutschfest, haben Lüftungssysteme, bequeme Schnürungen und ein perforiertes Fußbett. VENICE Rund um den Sneaker Mit drei Themen geht Venice in den Winter: Sneaker, Vulka und Skater. Für frühe Lieferungen werden Vulka-Modelle mit schlankeren und leichteren Böden vorgestellt, während zum Winter kräftigere Böden mit kernigen Profilen an Bedeutung gewinnen. Beim Obermaterial finden Textilmaterialien mit teils kräftiger Textur und dezenten Karos in Kombination mit Velours Verwendung. Gegenüber dem Halbschuh gewinnt der Booty an Boden, den Venice als Basket-Modell interpretiert. Schwarz ist die Basisfarbe, die Venice mit Lederapplikationen in kräftigen Kontrastfarben ergänzt. Die schmaleren Sneaker sind wertig mit Nappa in Schwarz und Weiß umgesetzt. Zu frühen Lieferterminen kommen dünne Böden, vielfach wird eine EVAZwischensohle eingebaut. Skater-Modelle stehen wieder verstärkt im Fokus, nur wurden die Leisten und die Polsterungen deutlich reduziert. Auch sind sie wieder stärker nach Boys und Girls differenziert: Schlankere Formen für Mädchen sind mit aufwendigen Stickereien ausgestattet, die kontrastierende Lederapplikationen umranden. SKECHERS Farbe, Lack und TV-Spot Das Highlight von Skechers: der winterfeste Bootschuh Skechers USA Footwear, Dietzenbach – gwens@eu.skechers.com – www.skechers.com Thomsen Vertriebs GmbH, Hamburg – info@venice-shoes.de www.venice-shoes.de Mit verschlankten Leisten und Materialvielfalt drängen Basket- Modelle ins Rampenlicht .Cat Footwear, Düsseldorf – www.catfootwear.com CAT FOOTWEAR Nostalgie und Kupfernieten Als die Bilder laufen lernten und Charly Chaplin der Kinoheld war: Die „gute alte Zeit“ mit ihren typischen Absatzformen und charakteristischen Brogue-Mustern spiegelt sich in der neuen Raw Collection wieder. Als Modelle werden halbhohe Schnürstiefel und Langschaftstiefel gezeigt, die durch Ösen und Satinbandschnürungen auffallen. Liebevolle Details und typisch Vintage sind ein Innenfutter in Nadelstreifenoptik, antik wirkende Kupfernieten und handgearbeitetes Leder mit schimmernder Oberfläche. Neu in der Raw-Abteilung sind Westernstyles und Bikerchic salonfähig in poliertem Leder. Wichtig für diesen edlen Cowboylook sind gecrashtes Leder, teilweise abnehmbare Fersengamaschen und phantasievolle Zierelemente. Die Modelle gibt es als Boot, Hochschaftstiefel ohne Schnürung und halbhohen Stiefel mit Schnürung. Cat Technology zeigt als Highlight sechs Stiefelmodelle im alpinen Look, federleicht und mit vom Bergschuh inspirierter Schnürung, Strickbund und Überziehstiefel. TIMEZONE Details mit Pfiff Inspiriert vom Stil der 80er-Jahre, stellen Timezone ihre vierte Kollektion in drei Themen vor: Modern, Sportive und Classic. Ankleboots mit umgeschlagenem Schaft sowie Karreeballerinas auf femininen Queeny-Absätzen und Westernboots mit Zierstickereien sind die richtungsgebenden Formen in der Damenlinie. Bei den Herren stehen Stiefel mit Bergschuhschnürung und markanten Sohlen, Winterboots mit Warmfutter und Sneaker mit Steppnaht-Optik im Vordergrund. Materialkombis aus technischen und natürlichen Qualitäten sowie raffinierte Hochfront- und Schaftlösungen stehen auf Kreppsohlen als Keil oder Plateau. Abgerundet wird die Formenvielfalt durch detailliertes Artwork, Spangen- und Schmuckvariationen, Prägungen und Drucke. Das sportive Segment geht mit Mut zur Farbe in den Winter. Neutrale Farben mit dezenten Farbprints dominieren das moderne Segment und das Thema Classic bestreitet Timezone mit satten Brauntönen. MISS SIXTY Für Fashionvictims Stiefel, Stiefeletten, Pumps und Ballerinas bleiben die üblich Verdächtigen der Mode. Neu und trendweisend sind leicht gerundete Karree-Leisten, stumpfe Spitzen, Ballerinas auf Karree, Stiefeletten mit Blockabsatz, aufregendem Schnallenverschluss und Zierknöpfen, flache Chelseas und feminine Biker. Absätze aufregend hoch bis 9,5 cm. Wichtig sind gebrushte Ledermaterialien, Vintage, Veloursleder, Rindsleder und Lackleder, ganz innovativ in gestauchter Optik. Witzige Details sind Riemen, Bordüren, Schleifen, Metallelemente oder Bergsteiger-Ösen an Stiefeletten. Highlights sind Turnschuh-Typen mit Gummikappe, Gummisohle, markanter Schnürung und mit atemberaubendem Absatz sowie Stiefel in Gummistiefeloptik und in Knallfarben. Simple GmbH, Köln – office@simple.de – www.simple.de SIMPLE Surfer und Umwelt Das kalifornische Label bietet eine breite Kollektion an Sneakern, Boots und Taschen mit Surfer-Flair an. Die Modelle werden aus natürlichen Rohstoffen wie Bio- Baumwolle, Hanf oder Kork und aus recycelten Grundmaterialien hergestellt. In der „eco-sneaks“-Kollektion wird ein umwelt-zertifiziertes Wildleder eingesetzt. Die 60-teilige Turnschuh-Linie bietet lässige Sneaker aus weichem, umweltverträglichem Leder oder aus Biobaumwolle mit kontrastfarbigen Nähten und seitlichen Belüftungsösen. Das Innenfutter wird aus organischer Baumwolle hergestellt, das Fußbett besteht aus recyceltem PET, die Außensohle aus recycelten Autoreifen mit Rillenprofil. Abrundung der Kollektion sind sportive Ballerinas und Winterboots in verschiedenen Farbkombinationen. Die EK-Preise liegen zwischen 27 und 58 Euro. Escape Clothing GmbH, Stephanskirchen – info@timezone.de www.timezone.de Mit dezenten Details bleibt das Thema Western aktuell. Lässiger Sneaker in klassischer Optik von Simple Der Winter wird heiß mit Stiefeletten auf sexy Absätzen Sixty Group, Düsseldorf www.sixty.net YOUNG FASHION.Tommy Hilfiger Footwear Europe GmbH, Osnabrück office@tommy-footwear.de www.tommy-footwear.de TOMMY HILFIGER Start mit Denim-Linie Tommy Hilfiger Footwear präsentiert erstmals für Herbst/Winter eine eigene Denim-Linie. Das Angebot umfasst lässige Sneakertypen, trendige Pumps, Stiefel oder coole Business-Schuhe mit jeweils sieben Damen- und sechs Herren- Modellen. Design und Materialien orientieren sich am Denim-Look. Die eingesetzten Lederqualitäten erhalten durch unterschiedliche Ausrüstungstechniken einen Vintage-Charakter. Neben dem Used-Look bietet die Kollektion Schuhe für den eleganten Auftritt und aufregende Pumps für die modebewussten Ladies. Zielgruppe sind trendorientierte junge Leute zwischen 16 und 25 Jahren. Die Denim-Kollektion hat einen eigenständigen Auftritt mit eigenem Logo, eigenem Schuhkarton, einem gesonderten POS-Paket und spezieller Werbekampagne. Hilfiger Denim Footwear richtet sich an den gehobenen Schuhfachhandel und wird in den ca. 50 Hilfiger Denim Stores geführt. Wave & Motion Sport und Mode Vertriebs GmbH, Kirchheim-Heimstetten – waveandmotion@t-online.de www.uggaustralia.com UGG Extravagante Absätze Die australische Kultmarke präsentiert für die kommende Wintersaison ein umfangreiches Angebot komfortabler Premium-Stiefel. Mit neuen Fashion- und Outdoor-Modellen, einem größeren Angebot für Männer und Kids und einer Slipper- Kollektion geht die Erfolgsgeschichte der luxuriösen Lammfell-Stiefel weiter. Neue Stil-Komplizen für die kalte Jahreszeit sind extravagante Absatz-Modelle mit hohem Tragekomfort. Neuheiten sind Modelle mit modischen Keilabsätzen in extra weichem Antikleder mit eleganter Zierschnürung. Hochwertige Biker-Boots mit schlichtem Lammfell-Schaft wirken edel und sind mit wasserdichten und atmungsaktiven Funktionsmembranen ausgestattet. Der Classic, mit dem die Ugg-Story begann, bleibt auch im nächsten Winter ein treuer Begleiter. Neben neuen Farben wie Grau und Metallics in Silber und mattem Gold setzt Ugg vor allem auf Paisley-Muster und Camouflage-Optiken. Die EKPreise der Stiefel liegen zwischen 100 und 180 Euro. ZEHA Londoner Klassiker Der Chelsea-Boot mit einer ebenso langen Tradition und Geschichte wie Zeha ist die Inspirationsquelle für die neue Schuhmode. Ergänzt wird die Kollektion um klassische Modelle aus Pferdeleder und geöltem Kalbsleder, neu sind Modelle aus Veloursleder. Die Damenkollektion wurde um zwei Looks erweitert: neu sind ein Stiefelmodell mit Knopfverschluss und 4 cm Absatz sowie eine Stiefelette mit Gamasche. Bei den Farben stehen Schwarz, Weiß, Grau und verschiedene Braunnuancen, aber auch Gelb, Amber, Rot und Cognac im Mittelpunkt. Ugg frisiert Stiefel mit Zierschnürung und Membran Zur Jeans-Linie die passenden Schuhe von Tommy Hilfiger Denim Zeha Berlin AG, Berlin info@zeha-berlin.de www.zeha-berlin.de Bequemer Stiefel von Zeha LACOSTE Let it snow Zum Winter stellt Lacoste eine Reihe warmer Winterstiefel und Schuhe vor, die das kalte Wetter auf Abstand halten. Toggle ist ein modischer Winter-Schneeschuh in der Kombination Leder und Synthetik. Ein Druckmuster mit traditionellen Kreuzstich-Schneeflocken wurde extra für diesen Schuh kreiert und zeigt sich in kontrastierenden Farben auf dem Innenfutter sowie auf der Gummi-Laufsohle. Toggle weist als Besonderheit ein Verschlusssystem auf, das überkreuz von einem großen Knopf als Designelement gehalten wird. Der Schuh sitzt auf einer kompakten Laufsohle mit verstärkter Zehenbox. Er ist verfügbar in white/white sand und black/white. Toggle Patent ist die Hochglanz-Lederversion und in Yellow soleil, Red piment, Purple giroflee und Blue cobalt lieferbar. Ein wattierter, knöchelhoher Stiefel ergänzt das Programm. Lacoste, Bad Reichenhall cstoeckl@pentland.com www.lacoste.com.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Der Cads-Vorstand von links nach rechts: Holger Schäfer/Ara Shoes AG, Michael Tackenberg/Gabor Shoes AG, Andreas Tepest/Deichmann SE, Christian Ludy/Lowa Sportschuhe GmbH, Sven Reimers/Lloyd Shoes GmbH, Dr. Siegfried Schwarzer/Hamm Reno Group GmbH.
Cads wird eingetragener Verein weiter
Camel Active Vertrieb Niederlande
Camel Active stellt sich in den Niederlanden neu auf weiter
Shoepassion Heinrich Dinkelacker Übernahme 1 Jahr danach
Ein Jahr nach Verkauf: So geht es Dinkelacker heute weiter
Der ANWR-Vorstandsvorsitzende Günter Althaus vertritt den IFH-Förderer ANWR im entsprechenden IFH-Gremium. Foto: ANWR
Neue Förderer des Instituts für Handelsforschung weiter
Lena Paetow, Head of Design für Fritzi aus Preußen. Foto: Fritzi aus Preußen
Lena Paetow ist Design-Chefin bei Fritzi aus Preußen weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter