Schuhmarkt

Limited Edition

Lacoste und Lacoste Footwear, Bad Reichenhall, hat in Kooperation mit dem New Yorker Kult-Shoe-Store Alive Rivington Club (A. R. C.) eine limitierte Edition von Poloshirts und Tennisschuhen gelaunched. Der Ardeur-Tennis-Schuh von Lacoste aus dem Jahr 1983 wurde in den Farben Weiß, Schwarz, Purple und Rot mit dem markanten A.R.C. Logo am Hacken ausgestattet. 13/08 Sabine Nordsiek

Lacoste und Lacoste Footwear, Bad Reichenhall, hat in Kooperation mit dem New Yorker Kult-Shoe-Store Alive Rivington Club (A. R. C.) eine limitierte Edition von Poloshirts und Tennisschuhen gelaunched. Der Ardeur-Tennis-Schuh von Lacoste aus dem Jahr 1983 wurde in den Farben Weiß, Schwarz, Purple und Rot mit dem markanten A.R.C. Logo am Hacken ausgestattet.

Das Obermaterial ist Ton-in-Ton-Leder mit Piqué Mesheinsätzen; die Mitte und Außensohle aus Polyurethan bieten Dämfpungskomfort. Die A.R.C.- Signatur in Rot/Schwarz verbindet sich auf der Zunge mit dem Lacoste- Logo. In Deutschland werden die Schuhe über Solebox, Berlin, vertrieben. 13/08 Sabine Nordsiek

Verwandte Themen
Blundstone-Händler und -Vertrieb trafen sich im neuen Centraltrade-Büro.
Blundstone etabliert Partnertreff weiter
Albrecht Volz (li.) wird neuer Sales Manager Hanwag Deutschland, Franziska Platz unterstützt ihn im deutschen Markt als Marketing Manager. Das internationale Hanwag-Marketing-Team wird mit dem neuen Art Director Alexander Böing verstärkt.
Volz übernimmt Hanwag-Vertriebsleitung weiter
Danner Expansion Europa
US-Schuhmarke Danner nun auch in Europa weiter
Talkrunde mit Journalistin und Moderatorin Dunja Hayali (l.). Bestätigte Kongress-Referenten sind u.a. Christian Lindner (FDP-Bundesvorsitzender), Philipp Lahm (Vorstandsvorsitzender der Philipp Lahm-Stiftung) und Ralf Kleber (Country Manager Germany, Ama
Deutscher Handelskongress steht an weiter
Joya Limited Edition
Joya präsentiert seine erste Limited Edition weiter
Berliner Marc-Store als Zeichen der Neuausrichtung. Am Samstag steigt die Eröffnung. Bild: Marc
Marc eröffnet Store in Mitte weiter