Schuhmarkt

Fashion Forecast auf der ILM

Auf der ILM in Offenbach präsentiert Modeurop eine erste Vorschau auf die Taschenmode der Herbst-Wintersaision 2016/17.

Trendberater Martin Wuttke wirft am 13. September bei der ILM in Offenbach (12.-14.9.2015) einen Ausblick auf die Taschentrends von übermorgen. Ihm zufolge sind eine pointierte Inszenierung und plakative Botschaften gefragt. Die Suche nach neuen Ausdrucksformen sei unübersehbar.

Präsentiert werden die Trends der Saison Herbst/Winter 2016/17 von Martin Wuttke und Uta Riechers-Wuttke am Messesonntag um 17 Uhr in der ILM-Lounge, Ebene C3. Der Spannungsbogen reicht von sportiv, futuristisch zurückgenommen, elegant kraftvoll gemixt, opulent inszeniert bis hin zu robust natürlich geprägten Trendwelten.

Wie die verschiedenen Stile und Themen die Mode beeinflussen, erläutert Martin Wuttke in seinem mit zahlreichen Bildern angereicherten Vortrag. Die Teilnahme an der Moderurop-Veranstaltung erfordert keine Anmeldung und ist kostenlos.

Verwandte Themen
Gute Noten für die Gallery Shoes. Foto: Gallery Shoes
Höhepunkte der Ordersaison weiter
Fashiontech zieht ins Berliner Kraftwerk weiter
Nadine Lotz
Neu bei Beheim weiter
Kleine Besucherflaute in Offenbach weiter
Trend Nomad Spirit. Foto: ILM
ILM hält Besucherzahl konstant weiter
ILM mit vollem Haus und voller Farbkraft weiter