Schuhmarkt

Outdoor fürs Jahr

Der Outdoor-Spezialist Tatonka vertreibt Sportsandalen der Marke Teva für Erwachsene. Seit kurzem sind auch Teva-Kinderschuhe im Programm. Das Winterprogramm soll gestärkt werden. 20/06 Astrid Filzek-Schwab

Der Outdoor-Spezialist Tatonka vertreibt Sportsandalen der Marke Teva für Erwachsene. Seit kurzem sind auch Teva-Kinderschuhe im Programm. Das Winterprogramm soll gestärkt werden.

Tatonka steht seit zwölf Jahren für Outdoor-Ausrüstung. Die Produkte sind inzwischen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen anzutreffen: Vom schicken Schulrucksack über die Business-Tasche für den Laptop bis hin zum modischen Täschchen für den MP3-Player. Tatonka ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Großhändlern in 36 Ländern auf allen fünf Kontinenten der Erde. Der Name stammt aus dem Indianischen: Bei den Sioux heißt Tatonka „Büffel“ – als Sinnbild für Naturverbundenheit, Friedlichkeit und auch Nützlichkeit für den Menschen.

„Starke Produkte, eine in der Qualität außerordentlich zuverlässige Produktion, der partnerschaftliche Umgang mit dem Outdoor- und Sportfachhandel sowie Mitarbeiter, die stolz auf das einprägsame Image ihrer jungen Marke waren, entwickelten die Marke Tatonka zu der Stärke, die sie heute hat“, sagt Geschäftsführer Andreas Schechinger. Tatonka hat sich bei Schuhen anfangs auf den Nischenmarkt Sportsandalen spezialisiert.

 

„Wir kommen aus dem Bereich offene Schuhe und wollen Richtung geschlossene Outdoor- Modelle“, so der Geschäftsführer. Seit 1991 vertreibt das Dasinger Unternehmen die Marke Teva in Deutschland. „Die US-Marke Teva hat sehr viele Patente, etwa das Universal Strapping System, eine Sohlendämpfungstechnologie oder eine besondere Laufsohle für guten Halt auf nassem Terrain“, sagt Schechinger. Angefangen hat es mit drei Modellen, die in Kalifornien gefertigt wurden, jetzt sind es 160.Davon werden in Deutschland 80 angeboten.Teva produziert seit kurzem auch Kinderschuhe: „Alle Modelle sind aus strapazierfähigen Materialien hergestellt und sorgen für bequemen Halt und angenehmes Tragen“, erläutert Schechinger. Besonders geachtet wurde auf kindgerechten Tragekomfort sowie unkomplizierte Handhabung.

Der „Logan Infants“ ist ein Schuh für die Kleinsten im Lauflernbereich. Er passt sich durch einen Klettverschluss dem Kinderfuß an. Auch der „Dozer“ ist in Kindergrößen zu haben: „Der Schuh ist ein Kompromiss zwischen Schuh und Sandale“, so Schechinger. Durch die Shoc-Pad-Sohlendämpfungstechnologie wird die Aufprall-Energie von der Ferse weg auf das ganze Fußbett verteilt, wodurch der Fuß vorne zusätzliche Federung beim Abstoßen erhält. Neu in der Kollektion 2007 ist der „Tochai Kids“, eine Sandale mit Klettverschluss und patentiertem Universal Strapping System, dessen weiche Nylon-Bänder mit Neoprenpolsterung gleichzeitig an Zeh und Knöchel ansetzen. Für die Kleinen gibt es zudem die strapazierfähige 3-Punkt-Sandale „Mush-Kids“. Ein vorgeformtes und gebürstetes Durapontex-EVA-Fußbett unterstützt das Fußgewölbe.

Ein weiteres neues Modell ist der Hurricane Infants, eine Klettverschluss-Sandale mit patentiertem Universal Strapping System. Handelspartner für Tatonka ist der Outdoor-Fachhandel sowie der Sportfachhandel inklusive aller Verbände. Beim Schuhfachhandel ist Tatonka bei den Verbundgruppen Sabu und Garant zu finden. Zudem arbeitet man mit Versendern wie Otto, Zeff, Globetrotter, Sport Scheck und großen Kaufhäusern wie Kaufhof und Karstadt.Tatonka unterstützt den Fachhandel. „Wir haben ganz spezielle Produkte, die brauchen auch besondere Schulung“, sagte der Geschäftsführer. Für die Gestaltung von Tatonka-Teva-Cornern im Schuhhaus gibt es Poster oder Displays.Tatonka hat für den Schuhhandel umfangreiches Ordermaterial, ein eigenes Workbook mit allen Teva-Modellen. Tatonka bietet eine Handelsspannensicherung sowie Nachordermöglichkeiten.

 

In der Tatonka-Zentrale wird die Produktentwicklung betrieben, die tägliche Produktionskoordination mit Vietnam vorgenommen und laufend Kontakt mit den Distributoren in aller Welt gehalten. „Die Qualität der Produkte ist nicht zuletzt auf die langjährige Erfahrung der Angestellten zurückzuführen: 70 Prozent der Mitarbeiter sind bereits von Anfang an dabei und stehen damit für eine kontinuierliche Kompetenz bei Tatonka, in die der Kunde vertrauen kann“, so der Geschäftsführer. Für die Zukunft will Schechinger bei Teva den Bereich geschlossene Outdoormodelle weiter ausbauen: „Wir brauchen mehr geschlossene Modelle, um zu Wettbewerbern wie Meindl und Lowa näher aufzuschließen.“ Die Teva-Kollektion soll stärker europäisiert werden. Man wolle eine größere Variante für zwei Kollektionen, offene Modelle für Frühjahr/ Sommer und geschlossene Modelle für Herbst/Winter ermöglichen.

Das ist Tatonka

Firmengründer Winfried Schechinger übernahm 1981 die Vertretung für Rucksäcke von „Jansport“. Nach dem Verkauf der Marke durch K2 sicherte er sich die Namensrechte und Lagerbestände. Er nannte die Vertriebsfirma „Mountainsport“ und begann, eigene Muster zu entwickeln, produziert wurde in Vietnam. Dann fokussierte „Jansport“ sich auf Tagesrucksäcke. Schechinger gründete 1993 eine eigene Marke: „Tatonka“ mit dem als Büffel stilisierten O wurde 1993 auf der ISPO vorgestellt. Im Frühjahr 2005 ging die Geschäftsführung der Tatonka GmbH von Vater Winfried auf Sohn Andreas Schechinger über.

Facts: Unternehmen:Tatonka Gmbh, 86453 Dasing, Robert-Bosch-Str. 3.

Inhaber: Winfried und Andreas Schechinger Geschäftsführer: Andreas Schechinger

Umsatz: Im Geschäftsjahr 2004/05 rund 17,3 Mio. Euro (Teva etwa 40 Prozent)

Beschäftigte: 980

Marken: Tatonka,Tasmanian Tiger

Teva-Distributeur für Deutschland

Über 500 Tatonka-Produkte in rund 4000 Geschäften in 36 Ländern. 20/06 Astrid Filzek-Schwab

Verwandte Themen
Schuhe24.de verlegt Zentrale nach Wiesbaden weiter
ANWR Second Ordermesse Orderzentrum Mainhausen
ANWR Second steht vor der Tür weiter
Puma Shopfläche Showroom Frauen Breuninger Stuttgart
Puma eröffnet Shopfläche und Showroom für Frauen weiter
Das Högl-Vertriebs- und Retail-Team. Foto: Högl
230 Högl-Gäste erleben Saisonauftakt weiter
Aerosoles-Vertrieb neu aufgestellt weiter
Taschen, Kinder, Sneaker-Label weiter