Schuhmarkt

Herrenschuhe bei Peter Kaiser

Peter Kaiser, bekannt als Damenschuhspezialist, steigt nun in das Geschäft mit Herrenschuhen ein. 30.01.06 Peter Skop

Peter Kaiser, bekannt als Damenschuhspezialist, steigt nun in das Geschäft mit Herrenschuhen ein. Insbesondere in den Exportmärkten war eine Abrundung der Kollektion durch eine Herrenkollektion nachgefragt worden, erklärt Peter-Kaiser-Geschäftsführer Peter Hettler. Angeboten werden für die Saison Herbst/Winter 2006/2007 15 bis 20 Modelle im eleganten italienischen Stil. Da Peter Kaiser keine Erfahrung mit Herrenschuhen habe, lasse man sie von einem namhaften Hersteller in Italien fertigen. Zielgruppe sei der klassisch elegante Herr. „Die bekannte Qualität der Peter Kaiser Damenschuhe soll sich auch im Herrenbereich in der hochwertigen Ausstattung und Materialwahl wiederfinden“, so Hettler. Es werden drei verschiedene Styles angeboten, Schnürschuhe, Slipper und Boots, die jeweils mit Leder- oder Gummisohlen erhältlich sind. Für den russischen Markt gibt es darüber hinaus eine Variante mit Lammfellfütterung. Die Endverbraucherpreise sollen zwischen 120 und 150 Euro liegen. Der deutsche Markt wird über das bestehende Außendienstnetz bedient. Erstmals vorgestellt wird die Kollektion auf der nächsten GDS, anschließend auch auf der Micam. 30.01.06 Peter Skop

Verwandte Themen
Der Durchbruch bei Ecco Leather: transparentes Leder. Foto: Marinó Thorlacius/Ecco Leather
Futuristisches Leder von Ecco weiter
IfH Befragung Innenstadt Einkaufen. Foto: Stadt Dortmund, Stefanie Kleemann
Ältere kaufen gerne in der Innenstadt weiter
Nur wenig echte Cross-Channel-Käufe weiter
Geringerer Einzelhandelsumsatz im Februar weiter
Inflation dämpft Konsumklima weiter
Deutsches Ledermuseum Offenbach 100 Jahre Bestehen
Deutsches Ledermuseum feiert 100. Geburtstag weiter