Schuhmarkt

Vier neue Presidents für Timberland

The Timberland Company strukturiert ihre Segmente um und hat angekündigt, vier „global consumer categories“ zu schaffen. 29.12.06 Anja Weiffen

The Timberland Company strukturiert ihre Segmente um und hat angekündigt, vier „global consumer categories“ zu schaffen.

Die neuen Kategorien Authentic Youth, Casual Gear, Outdoor Group und Industrial orientierten sich nicht mehr an geografischen oder produktbezogenen Kriterien sondern an den Bedürfnissen der Konsumenten.

In diesem Zusammenhang hat der amerikanische Outdoor- und Lifestyle-Spezialist ebenfalls vier Präsidenten für jede Kategorie ernannt. So ist Gary Smith demnächst für die Outdoor Group zuständig, Mike Harrison leitet Casual Gear, Gene McCarthy ist für das Segment Authentic Youth verantwortlich, Scott Tresher führt den Bereich Industrial. 29.12.06 Anja Weiffen

Verwandte Themen
OutDoor Running Center
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Cross Sword High Heels Männer
High Heels für Männer weiter
Lowa Ganzjahresboots Gore-Tex Surround
Schuhe für Weltenbummler – ein Ganzjahresthema weiter
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
OrthoExtra by SchuhMarkt Leserumfrage
OrthoExtra: Ihre Meinung ist uns wichtig! weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter