Schuhmarkt

Hull tanzte mit über 1000 Damen bei Reno

Reno hat erneut einen publikumswirksamen Event ausgerichtet. Michael Hull hat in einem 24-Stunden-Tanz-Marathon mit genau 1068 Frauen getanzt. 29.11.07 Peter Skop

Reno hat erneut einen publikumswirksamen Event ausgerichtet. Michael Hull hat in einem 24-Stunden-Tanz-Marathon mit genau 1068 Frauen getanzt.

Damit ist der bisherige Guinnes-Weltrekord von 1000 Tanzpartnerinnen gebrochen. Die Veranstaltung, die im Reno-Flagshipstore in Osnabrück stattfand wurde zugunsten der Aktion Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. durchgeführt.

Jede Tanzpartnerin spendete für einen Tanz mit dem zehnfachen Tanzweltmeister Hull, so dass 8315 Euro zusammenkamen. Reno stockte diesen Betrag auf 40 000 Euro auf. RTL, Radio FFN, die Neue Osnabrücker Zeitung und „Punkt 6“-Moderator Bernd Fuchs waren live dabei. Reno organisierte darüber hinaus ein attraktives Rahmenprogramm. Die Gäste konnten rund um die Uhr Schuhe kaufen. 29.11.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Supreme Kids 2018
Supreme Kids: mit Enthusiasmus in die neue Saison weiter
Ricosta Pepino Zwischenkollektion 2018
Feuerwehr & Flowerpower weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter