Schuhmarkt

Ecco meldet Rekordergebnis

Der dänische Straßen- und Sportschuster Ecco konnte seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2005 auf ein Allzeithoch von 226 Mio. DKK (30 Mio. Euro) steigern. 29.06.06 Rainer Bommas

Der dänische Straßen- und Sportschuster Ecco konnte seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2005 auf ein Allzeithoch von 226 Mio. DKK (30 Mio. Euro) steigern.

Verantwortlich dafür ist ein deutlich gestiegener Schuhabsatz um 7,2% auf 12,9 Mio. Paar. In Geld ausgedrückt bedeutet dies ein Plus von 12,9% auf 3,831 Mrd. DKK (514 Mio. Euro). Mehr hat Ecco nie zuvor verkauft.

Hinzu kommen über 1 Mio. Paar des japanischen Ecco-Lizenznehmers. Das Umsatzwachstum kommt aus allen Produktgruppen, teilen die Dänen mit. Auch für 2006 rechnet Ecco mit einem weiteren Wachstum, wenn auch nicht in dem zuletzt vorgelegten Tempo. 29.06.06 Rainer Bommas

Verwandte Themen
Puma Shopfläche Showroom Frauen Breuninger Stuttgart
Puma eröffnet Shopfläche und Showroom für Frauen weiter
Foto: YouGov
Befürworter von Sonntagsöffnung nehmen zu weiter
Sport 2000 International Falaknaz Sports Group Golfstaaten Wachstum
Sport 2000 International jetzt auch außerhalb Europas vertreten weiter
Das World Footwear Yearbook 2017: Seine neuste Auflage ist liefert einen globalen Einblick in die Entwicklung der Schuhbranche.
Das Schuhbusiness in Zahlen weiter
Deichmann Athlashion Kamagne Fitness Eva Padberg
Deichmann goes #Athlashion weiter
Einzelhandel steigert Erlöse weiter