Schuhmarkt

Kauflaune steigt zum Jahresanfang

Die GfK-Konsumklimastudie hat einen leichten Aufschwung des Konsumklimas zum Ende des Dezembers und für den Anfang des Jahres 2008 festgestellt. 28.12.07 Peter Skop

Die GfK-Konsumklimastudie hat einen leichten Aufschwung des Konsumklimas zum Ende des Dezembers und für den Anfang des Jahres 2008 festgestellt.

Zwar gingen die Konjunktur- und Einkommenserwartungen der Verbraucher etwas zurück, doch stieg die Anschaffungsneigung deutlich. Unterstützung erhalte dieser Indikator durch eine sinkende Sparneigung, so die Forscher. Die aktuelle Entwicklung biete gute Chancen dafür, dass sich die Binnennachfrage im kommenden Jahr spürbar beleben kann. Insbesondere eine verbesserte Einkommensentwicklung sowie eine steigende Beschäftigung könnten bewirken, dass der private Konsum im Jahr 2008 zu einer wesentlichen Säule der konjunkturellen Entwicklung werde. 28.12.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter
Studie ECC Köln IFH Smartphone
Auf dieses Kundenverhalten müssen sich Händler einstellen weiter
Höherer Einzelhandelsumsatz im August weiter