Schuhmarkt

IfM: Hohe Bons mit Stiefeln

Bei den Damenschuhen prägten die Stiefelverkäufe das Geschehen im August. Höhere Wert- als Mengenanteile zeugen von höheren Durchschnittspreisen – auch bei den Herrenschuhen. 21/06

 

Bei den Damenschuhen prägten die Stiefelverkäufe das Geschehen im August. Höhere Wert- als Mengenanteile zeugen von höheren Durchschnittspreisen – auch bei den Herrenschuhen.

 

Die Damenschuhe sind die stärkste Warengruppe im Verkauf. Der wertmäßige Anteil von 58,8 Prozent liegt deutlich höher als der Mengenanteil von 42,21 Prozent. Dies bedeutet einen höheren Durchschnittspreis, der natürlich bedingt ist durch die Stiefelverkäufe. Die zweitstärkste Gruppe sind die Herrenschuhe. Auch hier ist der wertmäßige Anteil deutlich höher. Die Durchschnittspreise sind wie bei den Damenschuhen auch nach oben gegangen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier. 21/06

 

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Zahl der Schuhhändler sinkt weiter
Perlato-Produzent Calcado Tropico Lda. bringt für elegante Damenpumps seine volle Sacchetto-Kompetenz zum Tragen. Bild: Perlato
Perlato flexibel durch Sacchetto weiter
Lloyd Concept Store Düsseldorf Kö Galerie Umbau
Düsseldorfer Lloyd Store in neuem Look weiter
Puma Shopfläche Showroom Frauen Breuninger Stuttgart
Puma eröffnet Shopfläche und Showroom für Frauen weiter
Tiggers Dresden Werksverkauf
Tiggers startet Werksverkauf in Dresden weiter
Das Högl-Vertriebs- und Retail-Team. Foto: Högl
230 Högl-Gäste erleben Saisonauftakt weiter