Schuhmarkt

Fashion Mall in Bronce und Titan

Ab Frühjahr 2007 nimmt in München ein neues Mode-Ordercenter, die Fashion Mall Munich, den Betrieb auf. 27.07.06 Swantje Balg

Ab Frühjahr 2007 nimmt in München ein neues Mode-Ordercenter, die Fashion Mall Munich, den Betrieb auf.

Auf rund 15000 Quadratmetern Präsentationsfläche in zwei Gebäuden – dem sogenannten Bronce- und Titan Projekt in Schwabing – soll eine Kommunikationsplattform der Branche entstehen.

Die Grundidee der Fashion Mall besteht darin, hoch- und höchstwertige Marken unter einem Dach an gut erreichbaren Modestandorten zu sammeln und damit Agenturen ebenso wie Einkäufern gute Bedingungen für Präsentation und Order zu schaffen. Ziel ist die Optimierung von Vertriebskanälen und -wegen. Das Konzept für die Münchner Fashion Mall entwickelte die Salzburger Fürst Developments GmbH mit Unterstützung der Stadt München. 27.07.06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Trendexpertin Marga Indra-Heide gibt dem Handel in ihren Vorträgen Orientierung. Foto: MOC
Münchener SOC öffnet am 4. Februar weiter
Bernd Hummel Lizenz Schuhe Homeboy Streetwear
Bernd Hummel übernimmt Homeboy-Schuhlizenz weiter
Homeboy Urban Styles Vertrieb Distribution Fashion
Urban Styles vertreibt Homeboy in DACH weiter
Grafik: HDE
Verbraucherstimmung lässt leicht nach weiter
Attraktive Innenstädte und Shoppingcenter für Investoren. Foto: op
BNP verzeichnet starke Retail-Investments weiter
Foto: op
Einzelhandel konnte 2017 zulegen weiter