Schuhmarkt

Gemeinsamer Schuh von Timberland und van Bommel

Zwei traditionsbewusste Schuhhersteller – Timberland und van Bommel – haben sich zur Fertigung eines gemeinsamen Schuhs entschlossen. Er wird „Timberland & Floris van Bommel Schuh“ heißen und dann durch das „&“-Zeichen symbolisiert. 27.06.08 Peter Skop

Zwei traditionsbewusste Schuhhersteller – Timberland und van Bommel – haben sich zur Fertigung eines gemeinsamen Schuhs entschlossen. Er wird „Timberland & Floris van Bommel Schuh“ heißen und dann durch das „&“-Zeichen symbolisiert.

Das Ergebnis einer zwanglosen Begegnung liegt zwischen einem sportlichen „Timberland Bootcompany“-Schuh und einem „Floris van Bommel“-Sneaker. Der gemeinsame Schuh wird auf der nächsten Bread & Butter Barcelona zu sehen sein. 27.06.08 Peter Skop

Verwandte Themen
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Alex Cucurull (li.), Chief Executive von Base Trademark Detallsport Group, und Sport 2000 International-CEO Margit Gosau
Sport 2000 expandiert in Spanien weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter