Schuhmarkt

Achim Gabor wurde 40

Was haben lachende Kinder und glückliche Schuhhändler gemeinsam ? Über beide kann sich Achim Gabor am meisten freuen. 27.03.07 Ilona Sauerbier

Was haben lachende Kinder und glückliche Schuhhändler gemeinsam ? Über beide kann sich Achim Gabor am meisten freuen.

Und im Moment hat er allen Grund dazu. Mit 8 Prozent Plus auf 279 Millionen Umsatz kann sich die Gabor Shoes AG sehen lassen. Im Februar 2005 hat Achim Gabor den Vorstandvorsitz von seinem Vater übernommen und seither Beträchtliches in dem Rosenheimer Konzern angeschoben: Das Exportgeschäft, die Lizenzaktivitäten und als jüngstes Kind natürlich Kinderschuhe.

Auch das Gabor Flächenkonzept, mit inzwischen 350 Flächen, hat der Träger des berühmten Marken-Fuchses – einer Auszeichnung für besondere Marketingleistungen – sehr erfolgreich vorangetrieben. Dennoch ist Achim Gabor ein Mann der leisen Töne geblieben und mit einem herrlich englischen Mutterwitz ausgestattet. Mit ihm beim Wein zusammen zu hocken und über Jaguar XKs oder sonstige alte Autos zu reden, macht Spaß.

Er ist ein Ästhet und Augenmensch, der nichts schlimmer findet als zu lange Ärmel bei Sakkos und zu lange Hosen. Achim Gabor ist mit Anja Soehle verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia, 7, und den 6-jährigen Pius. Mit ihnen hat er auch seinen Geburtstag ganz gemütlich gefeiert. Achim Gabor ist am 26. März 40 Jahre alt geworden. Wir gratulieren nachträglich ganz herzlich und wünschen alles Gute. 27.03.07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Ákos Gál (li.) wurde von Ricosta-Chef Ralph Rieker in den Ruhestand verabschiedet.
Ricosta verabschiedet Ákos Gál in den Ruhestand weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Der Start habe sie in ihrer Entscheidung für das Boys & Girls Geschäft in Plauen bestätigt, sagt die Jungunternehmerin Daniela Schenk.
Boys & Girls jetzt auch in Plauen weiter