Schuhmarkt

Micam zählt über 46 000 Besucher

Die Veranstalter der Mailänder Schuhmesse Micam zählten 46 313 Besucher. Dies bedeute eine Steigerung gegnüber September 2006 um 4,8 Prozent, teilt die italienische Schuhherstellervereinigung Anci mit. 25.09.07 Peter Skop

Die Veranstalter der Mailänder Schuhmesse Micam zählten 46 313 Besucher. Dies bedeute eine Steigerung gegnüber September 2006 um 4,8 Prozent, teilt die italienische Schuhherstellervereinigung Anci mit.

Mehr als 22 600 kamen aus dem Ausland, was einer Steigerung um 5,1 Prozent entspricht. Auch aus Italien kamen 4,6 Prozent mehr Besucher. Japan, Deutschland, Spanien, Frankreich, Russland und Großbritannien führen die Hitliste der Herkunftsländer an, teilt Anci weiter mit. Anci-Präsident Vito Artioli, der seine erste Micam im Amt erlebte, zeigte sich stolz darauf, die „unbestrittene“ Nummer 1 zu sein. Dies in zweierlei Hinsicht: führend im Topsegment des Markts und als Messeorganisator. 25.09.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Foto: op
Kaufkraft der Deutschen steigt 2018 um 2,8 Prozent weiter
Großes Interesse am Früheinteilungsprogramm von Gabor. Foto: Sabu
Sabu-Messe „Early Active“ erfolgreich gestartet weiter
Starship-Zustellroboter in Hamburg. (Foto: Hermes)
Die Ansprüche an die Zustelllogistik steigen weiter
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Foto: Ambiente
Messe Ambiente in Frankfurt bietet jungen Lifestyle weiter
Aus für die Primetime Shoes
Zu wenig Strahlkraft: Aus für die Primetime Shoes weiter