Schuhmarkt

Micam zählt über 46 000 Besucher

Die Veranstalter der Mailänder Schuhmesse Micam zählten 46 313 Besucher. Dies bedeute eine Steigerung gegnüber September 2006 um 4,8 Prozent, teilt die italienische Schuhherstellervereinigung Anci mit. 25.09.07 Peter Skop

Die Veranstalter der Mailänder Schuhmesse Micam zählten 46 313 Besucher. Dies bedeute eine Steigerung gegnüber September 2006 um 4,8 Prozent, teilt die italienische Schuhherstellervereinigung Anci mit.

Mehr als 22 600 kamen aus dem Ausland, was einer Steigerung um 5,1 Prozent entspricht. Auch aus Italien kamen 4,6 Prozent mehr Besucher. Japan, Deutschland, Spanien, Frankreich, Russland und Großbritannien führen die Hitliste der Herkunftsländer an, teilt Anci weiter mit. Anci-Präsident Vito Artioli, der seine erste Micam im Amt erlebte, zeigte sich stolz darauf, die „unbestrittene“ Nummer 1 zu sein. Dies in zweierlei Hinsicht: führend im Topsegment des Markts und als Messeorganisator. 25.09.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter