Schuhmarkt

True Religion mit Footwear in Europa

Die erst im Dezember 2002 gestartete Premium Denim Brand True Religion präsentiert jetzt für Europa eine Footwear-Kollektion mit knapp 50 Styles. 25.06.07 Peter Skop

Die erst im Dezember 2002 gestartete Premium Denim Brand True Religion präsentiert jetzt für Europa eine Footwear-Kollektion mit knapp 50 Styles.

Schwerpunktthemen der in Italien produzierten Schuhe sind Biker & Worker Boots, Stilettos, geschnürte Kniestiefel und einige Sneakerinterpretationen. Der Look sei rough, der Tragekomfort soft, heißt es von Unternehmensseite. Verwendet würden Top-Materialien. Orientiert an der Positionierung der Bekleidung richtet sich Sales Manager Bernard Waage ausschließlich an Premium-Fashion- und Schuhgeschäfte. Die Einkaufspreise liegen zwischen 76 und 210 Euro.

Zuständig für Vertrieb und Marketing im deutschsprachigen Raum ist die Select Trading GmbH in München, die im Rahmen eines Joint Ventures mit der Grube Logistik GmbH in Bremerhaven kooperiert. Letztere übernimmt Logistik, Administration und Kundenservice. 25.06.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Blundstone-Händler und -Vertrieb trafen sich im neuen Centraltrade-Büro.
Blundstone etabliert Partnertreff weiter
Albrecht Volz (li.) wird neuer Sales Manager Hanwag Deutschland, Franziska Platz unterstützt ihn im deutschen Markt als Marketing Manager. Das internationale Hanwag-Marketing-Team wird mit dem neuen Art Director Alexander Böing verstärkt.
Volz übernimmt Hanwag-Vertriebsleitung weiter
Lukas Klose von Ara ist bundesbester Schuhfertiger weiter
Danner Expansion Europa
US-Schuhmarke Danner nun auch in Europa weiter
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter