Schuhmarkt

Strellson vergibt Lizenz für Schuhe und Accessoires

Strellson, das internationale Mode- und Lifestyle-Unternehmen mit Sitz im schweizerischen Kreuzlingen, vergibt eine Lizenz für Schuhe und Accessoires an die Müller & Meirer Lederwarenfabrik GmbH in Kirn, Deutschland. 25.01.07

Strellson, das internationale Mode- und Lifestyle-Unternehmen mit Sitz im schweizerischen Kreuzlingen, vergibt eine Lizenz für Schuhe und Accessoires an die Müller & Meirer Lederwarenfabrik GmbH in Kirn, Deutschland.

Das Produktportfolio von Strellson wird damit um Schuhe, Taschen und Reisegepäck sowie Kleinlederwaren erweitert. Die Zusammenarbeit startete zum 1. Januar 2007 und beginnt mit der Erstellung der Kollektion Frühjahr/Sommer 2008.

Die Kollektionen werden in enger Zusammenarbeit zwischen dem Designteam von Müller & Meirer und dem Produktmanagement von Strellson erstellt und auf die Fashionkollektion von Strellson abgestimmt, teilt das Unternehmen mit. Die Schuh- und Accessoire-Kollektionen werden in die Linien Strellson Premium und Strellson Swiss Cross unterteilt. Der Vertrieb der Kollektionen wird über einen eigenständigen Außendienst von Müller & Meirer erfolgen. Erstmals werden die mit Müller & Meirer entwickelten Strellson Schuh- und Accessoire-Kollektionen auf den internationalen Fachmessen im Herbst 2007 dem internationalen Fachhandel präsentiert. Ab der Saison Frühjahr/Sommer 2008 werden sie im Handel erhältlich sein. 25.01.07

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter