Schuhmarkt

Damen top – Herren flop

Eine deutliche Erhöhung der Durchschnittspreise bei Damenschuhen stellt das Institut für Marktdaten, Neuss, für den Monat Dezember fest. 24.01.07 smn

Eine deutliche Erhöhung der Durchschnittspreise bei Damenschuhen stellt das Institut für Marktdaten, Neuss, für den Monat Dezember fest.

Auch die Abverkaufsquote liegt in diesem Segment erfreulich höher als im vergangenen Jahr. Insbesondere Damenstiefel mit Kaltfutter erfreuten sich bei der Damenwelt großer Beliebtheit. Sorgen bereiten die Herren. Die ausführliche Analyse mit einer Erläuterung der Daten des IfM finden Sie ab Donnerstag hier bei Wirtschaft + Markt unter Studien/Marktanalysen und natürlich auch in der Print-Ausgabe von SchuhMarkt 02/07. 24.01.07 smn

Verwandte Themen
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Online-Shopper möchten Ware lieber abends weiter
Einzelhandel im Juli mit Umsatzplus weiter
GfK Konsumklima Studie
Konsumklima erneut verbessert weiter