Schuhmarkt

Seeberger in Spanien verstorben

Nach längerer Krankheit ist Hans-Jörg Seeberger, Gründer des Luxusgüterkonzerns EganaGoldpfeil, am Freitag, dem 19. Oktober, in Spanien verstorben. 23.10.07 Swantje Francke

Nach längerer Krankheit ist Hans-Jörg Seeberger, Gründer des Luxusgüterkonzerns EganaGoldpfeil, am Freitag, dem 19. Oktober, in Spanien verstorben.

Seeberger wurde 64 Jahre alt und hinterlässt Frau und Kinder. Bereits seit April ließ Seeberger sein Amt vollständig ruhen und hatte bereits im November 2006 seine Aufgaben als Vorstandsvorsitzender an den stellvertretenden Vorsitzenden Peter Lee abgegeben. Seine geschäftsführenden Aufgaben waren an Michael Poix als CEO delegiert worden. Auf leitende Mitglieder des Verwaltungsrats entfielen seit April dieses Jahres alle übrigen von Seebergers beruflichen Pflichten.

Wie das Unternehmen kommuniziert, wird Seebergers Verscheiden dank der früh vorgenommenen Aufgabenverteilung innerhalb des Konzerns und der angesichts seiner Krankheit getroffenen Vereinbarungen keine materielle Auswirkungen auf das Unternehmen EganaGoldpfeil haben. 23.10.07 Swantje Francke

Verwandte Themen
Supreme Kids 2018
Supreme Kids: mit Enthusiasmus in die neue Saison weiter
Ricosta Pepino Zwischenkollektion 2018
Feuerwehr & Flowerpower weiter
Lukas Klose von Ara ist bundesbester Schuhfertiger weiter
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter