Schuhmarkt

Sammelfiguren zu Lacoste-Sneakern

In diesem Herbst bringt Lacoste in Kooperation mit Kidrobot, Anbieter von Design-Spielzeug aus den USA, eine Kollektion von Retro-Sneakern auf den Markt. 23.10.07 Swantje Francke

In diesem Herbst bringt Lacoste in Kooperation mit Kidrobot, Anbieter von Design-Spielzeug aus den USA, eine Kollektion von Retro-Sneakern auf den Markt.

Die Kollektion umfasst drei Modelle, die in einer limitierten Auflage von weltweit 500 Paaren ab November herausgegeben werden sollen. Jedes einzelne Paar wird mit einer maßgefertigten „Peecol“-Spielzeugfigur geliefert, die bei Sammlern sehr beliebt sind. Für Lacoste wählten Kidrobot-Präsident Paul Budnitz und sein Kollege Chad Philips drei verschiedene Muster aus, die passend zur Spielzeuglinie auf den Retro-Sneakern verwendet werden. Zudem besitzen alle Schuhe Details aus reflektierenden Materialien.

Die limitierten Lacoste-Sneaker liegen im VK bei 140 Euro und werden in Deutschland exklusiv nur bei Solebox, einem auf Trendsneaker spezialisierten Händler in Berlin, in den Handel kommen. 23.10.07 Swantje Francke

Verwandte Themen
Amazon Bad Hersfeld. Foto: Amazon
Black Friday für Amazon? weiter
Roeckl Eck München
München: Roeckl-Eck nach Umbau wiedereröffnet weiter
ECE Black Friday Rabattaktion
Stationärer Handel erwartet umsatzstarken Freitag weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter