Schuhmarkt

Besucherplus macht Messe glücklich

Die 14. OutDoor in Friedrichshafen schloß am Sonntag nach vier Messetagen mit einem Besucherplus von neun Prozent ihre Tore. 23.07.07 Anja Weiffen

Die 14. OutDoor in Friedrichshafen schloß am Sonntag nach vier Messetagen mit einem Besucherplus von neun Prozent ihre Tore.

Insgesamt besuchten 16 900 Fachbesucher aus 70 Ländern die Europäische Outdoor-Fachmesse am Bodensee, womit die Erwartungen der Messe Friedrichshafen übertroffen wurden. Im vergangenen Sommer informierten sich 15 529 Fachbesucher über die Neuheiten der Outdoor-Branche. Die OutDoor 2007 war bereits mit einem Ausstellerrekord von 731 Firmen aus 39 Ländern sowie sieben Prozent mehr Ausstellungsfläche gestartet. Die Messe Friedrichshafen wertet die gute Bilanz als wichtigen Schritt, zur weltweit führenden Fachmesse der Outdoor-Branche zu werden. 23.07.07 Anja Weiffen

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter