Schuhmarkt

BTE spricht sich für SSV am 30. Juli aus

Das Präsidium des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) hat sich für den 30. Juli als Starttermin für den inoffiziellen Sommerschlussverkauf ausgesprochen. 23.03.07 Peter Skop

Das Präsidium des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) hat sich für den 30. Juli als Starttermin für den inoffiziellen Sommerschlussverkauf ausgesprochen.

Diese Entscheidung wird auch durch eine repräsentative Umfrage im Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel unterstützt, die der BTE im Januar und Februar durchgeführt hat. Demnach halten 49 Prozent der Befragten diesen Termin für richtig, 37 Prozent wollen eine Verschiebung nach hinten und 13 Prozent ein Vorziehen. 86 Prozent der Händler befürworteten einen gemeinsamen Schlussverkauf in der Modebranche, teilt der BTE mit. 23.03.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Roeckl Eck München
München: Roeckl-Eck nach Umbau wiedereröffnet weiter
ECE Black Friday Rabattaktion
Stationärer Handel erwartet umsatzstarken Freitag weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter