Schuhmarkt

BTE spricht sich für SSV am 30. Juli aus

Das Präsidium des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) hat sich für den 30. Juli als Starttermin für den inoffiziellen Sommerschlussverkauf ausgesprochen. 23.03.07 Peter Skop

Das Präsidium des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) hat sich für den 30. Juli als Starttermin für den inoffiziellen Sommerschlussverkauf ausgesprochen.

Diese Entscheidung wird auch durch eine repräsentative Umfrage im Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel unterstützt, die der BTE im Januar und Februar durchgeführt hat. Demnach halten 49 Prozent der Befragten diesen Termin für richtig, 37 Prozent wollen eine Verschiebung nach hinten und 13 Prozent ein Vorziehen. 86 Prozent der Händler befürworteten einen gemeinsamen Schlussverkauf in der Modebranche, teilt der BTE mit. 23.03.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Eccos neues Flagship mit eigens kozipiertem Warensortiment. Bild: Ecco
Ecco-Flagship in Berlin weiter
Online-Shopper möchten Ware lieber abends weiter
Einzelhandel im Juli mit Umsatzplus weiter