Schuhmarkt

Bernard Lacoste gestorben

Die französische Textillegende Bernard Lacoste ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren in Paris, wie sein Unternehmen am Mittwoch mitteilte. 23.03.06 Rainer Bommas

Die französische Textillegende Bernard Lacoste ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren in Paris, wie sein Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Sohn von Firmengründer René Lacoste hatte das 1933 gegründete Label mit dem Krokodil seit dem Jahr 1963 geführt. Bereits im September 2005 musste er die Führung des vor allem durch seine Poloshirts berühmt gewordenen Mode-Konzerns an seinen Bruder Michel abgeben. Jährlich gehen rund 50 Millionen Poloshirts mit dem Krokodil auf der Brust über die Ladentische, die unzähligen Kopien nicht mitgerechnet. 23.03.06 Rainer Bommas

Verwandte Themen
"Ein positives Ernährungsverhalten bei Kindern zu fördern, ist eine Verantwortung, der wir uns als Unternehmen stellen, zumal mit einer Belegschaft, deren Kinder unsere Zukunft sein können", betont Lloyd-Geschäftsführer Andreas Schaller.
Lloyd sät Gartenkinder weiter
Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln
Handel muss handeln weiter
Verbraucher wollen’s individuell weiter
Pumas neue Hüterin der Unternehmensregeln: Dr. Raliza Koleva. Bild: Puma.
Koleva wird Pumas Chief Compliance Officer weiter
Bereits mit Gore-Tex ausgestattet: Dachsteins steigeisenfestes Mountaineering-Modell Mont Blanc GTX, das schon in diesem Sommer auf dem Markt sein wird.
Dachstein setzt auf Gore-Tex weiter
Konsumklima klettert weiter weiter