Schuhmarkt

Engelhorn eröffnet großes Accessoirehaus

Die Engelhorn Unternehmensgruppe hat nach elf Monaten Bauzeit ein Accessoirehaus in Mannheims An den Planken eröffnet. 22.02.07 Ilona Sauerbier

Die Engelhorn Unternehmensgruppe hat nach elf Monaten Bauzeit ein Accessoirehaus in Mannheims An den Planken eröffnet.

Das Accessoirehaus verfügt über 2000 qm Verkaufsfläche, die auf sechs Etagen verteilt sind. Sortimentsschwerpunkt sind Schuhe, Taschen und Accessoires des gehobenen Genres für Damen und Herren, die von Mens- und Womenswear flankiert werden. Darunter Celine, Loewe, Jimmy Choo, Hogan, Mullberry, Etro, Boss, Sergio Rossi, DKNY, Coccinelle, Joop, Francesco Biasia, Tommy Hilfiger, Strenesse Blu und Furla.

Ziel von Engelhorn ist es, mit Accessoires das Sortimentsportfolio zu erweitern. Die Unternehmensgruppe Engelhorn verfügt derzeit über zehn Häuser: Mode im Quadrat, Sports, Accessoires, Trendhouse, Wäsche, Strümpfe sowie Activ Town in Viernheim. Hinzu kommen Stores von Boss, Tommy Hilfiger und Boss Orange in Mannheim. Das Handelsunternehmen verfügt insgesamt über 36 000 qm Verkaufsfläche und macht einen Gruppen-Umsatz von 160 Mio. Euro. 22.02.07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Kids Now Januar 2018
Muveo zufrieden mit Kids Now weiter
Screenshot: katag.net/
Katag wächst um über drei Prozent weiter
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter
LDT Nagold „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“
LDT veranstaltet „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“ weiter
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Expo Riva Gardabags
Riva startet Gardabags weiter