Schuhmarkt

Schuhindustrie gegen Anti-Dumping-Zölle

Die angekündigten Zölle auf chinesische und vietnamesische Schuhe würden die Schuhproduktion nicht nach Europa zurückbringen. 22.02.06 Peter Skop

Die angekündigten Zölle auf chinesische und vietnamesische Schuhe würden die Schuhproduktion nicht nach Europa zurückbringen. Dies sagte der Vorsitzende des Hauptverbandes der Deutschen Schuhindustrie, Philipp F. Urban, vor der Presse in Düsseldorf. Die in der Presse von EU-Handelskommissar genannten Maßnahmen seien allerdings noch nicht beschlossen, stellte Urban klar. Wenn Einfuhrzölle erhoben würden, würde dies für Schuhe insbesondere im Niedrigpreisbereich deutliche Verteuerungen mit sich bringen. Urban kritisierte die pauschale Erhebung von Strafzöllen. Wenn ein Verstoß gegen die WTO-Regeln stattfinde, solle er vor Ort mit anderen Maßnahmen geahndet werden, wie eine Aussetzung der Mitgliedschaft oder Streichung von Vorteilen. Der Streit könne sich für die europäische Schuhindustrie nachteilig auswirken, da sie selbst ihre Produkte in China absetzen wolle. 22.02.06 Peter Skop

Verwandte Themen
Tag it! Neuauflage Messe Düsseldorf Gallery Shoes
Tag it! kommt mit neuer Auflage weiter
Foto: YouGov
Befürworter von Sonntagsöffnung nehmen zu weiter
Sport 2000 International Falaknaz Sports Group Golfstaaten Wachstum
Sport 2000 International jetzt auch außerhalb Europas vertreten weiter
Görtz neue Filiale Düsseldorf Shop-Konzept
Görtz eröffnet Filiale in Düsseldorf weiter
Das World Footwear Yearbook 2017: Seine neuste Auflage ist liefert einen globalen Einblick in die Entwicklung der Schuhbranche.
Das Schuhbusiness in Zahlen weiter
Gallery Shoes ausgebucht Ulrike Kähler
Gallery Shoes „voll ausgebucht“ weiter