Schuhmarkt

Global Shoes zur GDS

Durch die Messe „Global Shoes & Accessories“ wird künftig der Bereich „International Basic“ während der GDS/GLS abgelöst. 22.11.06 Peter Skop

Durch die Messe „Global Shoes & Accessories“ wird künftig der Bereich „International Basic“ während der GDS/GLS abgelöst.

Es handele sich um ein eigenständiges neues Forum für qualifiziertes Business to Business (B-2-B). „Gleichzeitig erhalten wir die gewachsenen Synergien zur GDS für die Facheinkäufer aus aller Welt“, erklärt Projektleiterin Kirstin Deutelmoser.

Die Veranstaltung werde das gesamte Spektrum der Volumenanbieter von Damen- und Herrenschuhen über Sport- und Wellness- Schuhe bis hin zu Taschen und Lederaccessoires darstellen. Darüber hinaus soll es einen Rahmen von qualifizierten Symposien zu den Themen Logistik, Recht, Produktion, Qualitätsmanagement und Länderinformation geben. „Wir sehen den dringenden Bedarf an gesteigerter Information auf Anbieter- wie auch auf Nachfragerseite“, so Deutelmoser. Global Shoes findet in den Hallen 15 bis 17 der Düsseldorfer Messe parallel zur GDS vom 9. bis 11. März 2007 statt. 22.11.06 Peter Skop

Verwandte Themen
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
CCC Schuhmode Österreich Eröffnung
CCC Schuhmode eröffnet dritte Kärnten-Filiale weiter