Schuhmarkt

Riva Schuh auf Vorjahresniveau

Rund 10 200 Fachbesucher – darunter 62 Prozent ausländische – freuten sich bei der 68. Ausgabe der Expo Riva Schuh über ein breites Angebot. 21.06.07 Peter Skop

Rund 10 200 Fachbesucher – darunter 62 Prozent ausländische – freuten sich bei der 68. Ausgabe der Expo Riva Schuh über ein breites Angebot.

Sie konnten sich bei 1101 Ausstellern umschauen, von denen 710 aus dem Ausland kamen. Bemerkenswerte Aufmerksamkeit hatten nach Angaben der Messeleitung die Gemeinschaftsstände der Messeneulinge Pakistan und Sri Lanka sowie das Fokusland Brasilien gefunden. Letzteres vereinte 15 Schuhfirmen unter dem Dach „Brazilian Footwear“.

Wie die Messe weiter mitteilt, waren die Ausstellungsflächen restlos belegt, Wartelisten rechtfertigen offenbar den geplanten Ausbau der Messe. Einer Umfrage der Messegesellschaft zufolge orderten 75 Prozent derer, die einen Stand besuchten. „Die Messe bestätigt sich als Verbindungsglied zwischen Produktion und Distribution“, meint Expo-Riva-Schuh-Managerin Brigitta Bancher. Auf Grundlage der Order könnten die Lieferanten ihre Produktion planen. 21.06.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Stefan Frank zu Peter Kaiser weiter
v.l.: Peter-Kaiser-Marketingleiter Dr. Jörg Hoepfner, Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, Peter-Kaiser-Produktionsleiter Thomas Cronauer und Peter-Kaiser-Sicherheitsbeauftragte Rabea Baur
Ministerin besucht Peter Kaiser weiter