Schuhmarkt

Shoe.com verlässt Amsterdam

Zum 31. Mai schließt die zur Wortmann-Gruppe gehörige shoe.com BV ihr Büro in Amsterdam. 21.04.06 Peter Skop

Zum 31. Mai schließt die zur Wortmann-Gruppe gehörige shoe.com BV ihr Büro in Amsterdam.

Wie das Unternehmen mitteilt, wird die shoe.com GmbH & Co. KG im Wortmann-Stammsitz Detmold die Aufgaben übernehmen.

 

Als Ansprechpartner stehen dort Geschäftsführer Dr. Thomas Nassua, Marcia Glaab als Marketing Assistentin für die Linie Comma und Birgit Niehage, Marketing Assistentin s.Oliver, bereit. Shoe.com war sieben Jahre in Amsterdam und baute von dort die Schuhlinie More & More auf. 21.04.06 Peter Skop

Verwandte Themen
"Ein positives Ernährungsverhalten bei Kindern zu fördern, ist eine Verantwortung, der wir uns als Unternehmen stellen, zumal mit einer Belegschaft, deren Kinder unsere Zukunft sein können", betont Lloyd-Geschäftsführer Andreas Schaller.
Lloyd sät Gartenkinder weiter
Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln
Handel muss handeln weiter
Verbraucher wollen’s individuell weiter
Dockers feiert 30-jähriges Jubiläum weiter
Pumas neue Hüterin der Unternehmensregeln: Dr. Raliza Koleva. Bild: Puma.
Koleva wird Pumas Chief Compliance Officer weiter
Bereits mit Gore-Tex ausgestattet: Dachsteins steigeisenfestes Mountaineering-Modell Mont Blanc GTX, das schon in diesem Sommer auf dem Markt sein wird.
Dachstein setzt auf Gore-Tex weiter