Schuhmarkt

Modeurop-Farbkarte so früh wie noch nie

Erstmalig gibt der Modeausschuss Modeurop seine Farbkarte schon in der achten Kalenderwoche heraus. 21.01.08 Swantje Francke

Erstmalig gibt der Modeausschuss Modeurop seine Farbkarte schon in der achten Kalenderwoche heraus.

Damit erscheint die Modeurop Colour Card rechtzeitig zur Première Vision und der Semaine de Cuir in Paris als erste Farbkarte in Echtleder. Die Colour Card enthält eine CD-ROM mit wichtigen Informationen zur Verwendung der Farben. Eine weitere Neuheit ist, dass die 26 Farben der Themen Sphere, Beauty und Spa mit den entsprechenden Pantone-Nummern gekennzeichnet sind und damit eine noch korrektere Farbabstimmung ermöglichen. Neben den aktuellen Lederproben wurde die Farbkarte durch neue, so genannte technische Materialien ergänzt. Einzelne Lederproben sind aus der Modeurop Card leicht zu entnehmen.

Die Texte zu den Farbkollagen sind in Deutsch und Englisch verfasst. Interessenten bestellen die neue Modeurop Colour Card per Fax (069) 810258, per E- Mail unter info@schuhinstitut.de oder schriftlich bei Modeurop Fashion Pool, Das Schuhinstitut, Waldstr. 44 in 63065 Offenbach. Im Einzelversand kostet die Colour Card inklusive CD-ROM 75 Euro plus Mehrwertsteuer, im Jahresabonnement 120 Euro. 21.01.08 Swantje Francke

Verwandte Themen
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter
Studie ECC Köln IFH Smartphone
Auf dieses Kundenverhalten müssen sich Händler einstellen weiter
Höherer Einzelhandelsumsatz im August weiter