Schuhmarkt

GDS: Exclusivity-Bereich geht in Halle 17

Der so genannte Exclusivity-Bereich der GDS wird teilweise von Halle 9 in Halle 17 umziehen. Wie die Messegesellschaft mitteilt, wächst die Nachfrage hochwertiger Marken nach wie vor. 20.12.07 Peter Skop

Der so genannte Exclusivity-Bereich der GDS wird teilweise von Halle 9 in Halle 17 umziehen. Wie die Messegesellschaft mitteilt, wächst die Nachfrage hochwertiger Marken nach wie vor.

Der Umzug betrifft den Konzeptbereich White Cubes und die Modeagentur Klauser. Der Konzeptbereich Prime Square für klassisch-elegante Schuhmode sowie die beiden neu geschaffenen Areas Exclusivity Concept für hochwertige modische Damenschuhe und The Pulse mit ausgesuchten Designern verbleiben in Halle 9. Insgesamt rechnet die GDS mit über 300 hochwertigen Kollektionen, wovon über zehn Prozent Neuaussteller sind. 20.12.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Im Eingangsbereich der Messehallen. Foto: orlando
Riva hält hohe Besucherzahl weiter
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter
Fotos: Bugatti
Zwei Linien für Bugatti Shoes Women weiter
Ulrike Kähler ist nun zweite Geschäftsführerin der Igedo Company. Foto: Igedo Company
Ulrike Kähler ist Igedo-Geschäftsführerin weiter
Grafik: HDE
Verbraucherstimmung lässt leicht nach weiter
Attraktive Innenstädte und Shoppingcenter für Investoren. Foto: op
BNP verzeichnet starke Retail-Investments weiter