Schuhmarkt

BAG und HDE unterzeichnen korporative Mitgliedschaftsvereinbarung

Die Präsidenten Prof. Helmut Merkel (BAG) und Hermann Franzen (HDE) haben am 19. September in Berlin eine Vereinbarung über eine korporative Mitgliedschaft des Handelsverbandes BAG im Hauptverband des Deutschen Einzelhandels HDE paraphiert. 20.09.06 Peter Skop

Die Präsidenten Prof. Helmut Merkel (BAG) und Hermann Franzen (HDE) haben am 19. September in Berlin eine Vereinbarung über eine korporative Mitgliedschaft des Handelsverbandes BAG im Hauptverband des Deutschen Einzelhandels HDE paraphiert.

Das heißt, der BAG wird als Ganzes Mitglied im HDE, erläutert BAG-Hauptgeschäftsführer Rolf Pangels. Die Vorstände und Präsidien beider Verbände haben dieser Vereinbarung im Anschluss daran auf getrennten Sitzungen zugestimmt.

Ziel der korporativen Mitgliedschaft ist eine engere Zusammenarbeit und Kooperation, um den Einzelhandel gegenüber Politik, Administration, Verbänden und Dritten in der Bundesrepublik Deutschland und bei der Europäischen Union in Brüssel mit einer Stimme zu vertreten, heißt es in einer BAG-Erklärung. Sie gehört auch zu den nötigen Vorbereitungen für die Bildung eines gemeinsamen Handelsverbandes auf Bundesebene. Hierfür wird spätestens der 1. Januar 2011 angestrebt.

Die korporative Mitgliedschaftsvereingarung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Mitgliederversammlung der BAG am 5. Oktober und der HDE-Delegiertenversammlung am 30. Oktober 2006. Durch eine Änderung der HDE-Satzung sollen gleichzeitig auch die rechtlichen Voraussetzungen für die Aufnahme der BAG als korporatives Mitglied geschaffen werden. So soll die BAG dann durch zwei Unternehmerpersönlichkeiten in dem auf zehn Mitglieder erweiterten HDE-Vorstand vertreten sein, der von den Delegierten neu gewählt wird. Wie Pangels SchuhMarkt erläuterte, ist im Vertragswerk die Möglichkeit vereinbart, abweichende Meinungen zu vertreten. „Das vergangene Jahr hat aber gezeigt, dass es nur noch sehr wenig divergierende Auffassungen gibt“, so Pangels. 20.09.06 Peter Skop

Verwandte Themen
Görtz Ladenbau Berlin
Kreativer Ladenbau bei Görtz in Berlin weiter
Der ANWR-Vorstandsvorsitzende Günter Althaus vertritt den IFH-Förderer ANWR im entsprechenden IFH-Gremium. Foto: ANWR
Neue Förderer des Instituts für Handelsforschung weiter
Foto: op
Kaufkraft der Deutschen steigt 2018 um 2,8 Prozent weiter
Starship-Zustellroboter in Hamburg. (Foto: Hermes)
Die Ansprüche an die Zustelllogistik steigen weiter
Um die Zukunft des Handels ging es beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: HDE
Neues Jahr, neue Chancen weiter
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter