Schuhmarkt

Taschen aus Zeitungspapier

Die Kölner Modeagentur Landen & Landen vertreibt neben der spanischen Marke Chie Mihara und dem italienischen Edelschuster Fausto Santini nun auch die hochwertigen Taschen von XXI Seculo. 20.05.08

Die Kölner Modeagentur Landen & Landen vertreibt neben der spanischen Marke Chie Mihara und dem italienischen Edelschuster Fausto Santini nun auch die hochwertigen Taschen von XXI Seculo.

Die originellen Taschen – jedes Teil ein Unikat – bestehen aus Leder, auf das echte italienische Tageszeitungen aufgebracht werden. Bei der Farbwahl ist der Kunde König: Die zusätzlich beschichteten Taschenmodelle vom XXL-Shopper bis zur Clutch können dem Kundenwunsch angepasst und innerhalb von sechs Wochen hergestellt werden. Je nach Größe und Lederart der Applikationen, die auch gerne einmal aus Schlange oder echtem Kroko sein dürfen, kosten die Taschen zwischen 300 und 1000 Euro. Gürtel und Börsen runden das Sortiment ab. Zu den aktuellen Händlern in Deutschland zählen Milliways in Hamburg sowie Harris & Schirp in Aachen. 20.05.08

Verwandte Themen
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter
Expo Riva Gardabags
Riva startet Gardabags weiter
Axel Bree verlässt das Unternehmen Bree. Foto: Bree
Axel Bree verlässt Bree weiter
Grafik: HDE
Verbraucherstimmung lässt leicht nach weiter
Jost wächst international
Jost wächst weiter
Attraktive Innenstädte und Shoppingcenter für Investoren. Foto: op
BNP verzeichnet starke Retail-Investments weiter