Schuhmarkt

42 000 Besucher in Mailand

Die Micam in Mailand schloss am Sonntag mit einer Gesamtbesucherzahl von 41953 (plus 26 Prozent) ihre Tore. 20.03.06 Dagmar Rees/Thesy Kness-Bastaroli

Die Micam in Mailand schloss am Sonntag mit einer Gesamtbesucherzahl von 41 953 (plus 26 Prozent) ihre Tore. Rund 1400 kamen aus Deutschland. Die deutschen Einkäufer stellten damit erstmals die größte Gruppe, gefolgt von Japan, Großbritannien, Rußland und Frankreich. Mit ingesamt 20000 ausländischen Besuchern machen die italienischen Händler nur noch gut die Hälfte der Besucher aus, nachdem sie in den Vorjahren immer noch gut zwei Drittel der Besucher stellten. Mit 1640 Ausstellern lag das Angebot um 16 Prozent über dem Vorjahr. Die Fläche wurde um 32 Prozent auf 72 694 Quadratmeter ausgedehnt, davon rund ein Drittel aus dem Ausland, neben Europa auch Brasilien, der Türkei, USA und Japan und zumindest ein Aussteller aus China. Aus Deutschland waren 19 Aussteller vertreten, darunter Gabor, Ara, Rieker, Marc, Lloyd, Peter Kaiser, K&S, Tiggers, Josef Seibel, Sioux und Belmondo. Aus Österreich kamen unter anderem Högl, Think sowie Shoesandshirt. Diese Aussteller, die zum Teil mit nur kleinen Flächen präsent waren, zeigten sich mit der Micam zufrieden. Sie sahen ihr Ziel, Exportkunden zu bedienen, erreicht.Nach einem etwas langsamen Messestart am Donnerstag waren ab Freitag die Hallen gut gefüllt. Insgesamt belegte die Micam acht Hallen, knapp die Hälfte des neuen Messgeländes. Die Händler fanden die Themenbereiche anspruchsvolle Damenschuhe, Damen- und Herrenschuhe elegant/luxuriös, trendy Damenschuhe, Designer- und Kinderschuhe, sowie Young Fashion. Der Schwerpunkt liegt weiterhin eindeutig in der Mode und bei Damen. Parallel zur Micam wurden auf der Mipel Lederwarenmesse präsentiert. Im September findet die Micam von 21. bis 24. September 2006 statt. Für 2007 bestätigte die Micam-Leitung jetzt die Termine 15. bis 18. März und 20. bis 23. September. 20.03.06 Dagmar Rees/Thesy Kness-Bastaroli

Verwandte Themen
Rudolf Hampl war mehr als 20 Jahre bei Legero/Superfit.
Rudolf Hampl bereitet Abschied vor weiter
Hier geht's zu Engelhorn The Box in Mannheim
Oldschool trifft Street weiter
Die Veranstalter zeigten sich zufrieden mit der diesjährigen Auflage der OutDoor (Foto: Messe Friedrichshafen)
Outdoor-Trend hält an weiter
Das Orderzentrum in Österreich: Brandboxx Salzburg
Brandboxx Salzburg gibt Termine bekannt weiter
Szene aus dem vergangenen Jahr. Foto: Kids now
Kids now mit internationalen Labels weiter
"Ein positives Ernährungsverhalten bei Kindern zu fördern, ist eine Verantwortung, der wir uns als Unternehmen stellen, zumal mit einer Belegschaft, deren Kinder unsere Zukunft sein können", betont Lloyd-Geschäftsführer Andreas Schaller.
Lloyd sät Gartenkinder weiter