Schuhmarkt

Harald Neisser geht zu Rieker

Harald Neisser, langjähriger Warenvorstand bei der ANWR, wechselt zum 1. August zur Rieker AG ins schweizerische Thayngen. 18.06.08 Ilona Sauerbier

Harald Neisser, langjähriger Warenvorstand bei der ANWR, wechselt zum 1. August zur Rieker AG ins schweizerische Thayngen.

Neisser wird dort die Marke Più di Servas „neu ausrichten und von der Produktentwicklung bis zum Vertrieb verantworten“, so der 55-Jährige zum SchuhMarkt. Più di Servas wurde Mitte der 90er Jahre von Felix Servas und Michael Zinzow gegründet. Nach dem Verkauf der Marke an die Schuh-Union, mit den weiteren Marken Dorndorf und Remonte, wurde sie 2001 eingestellt. Die Schuh-Union befindet sich heute im Besitz der Rieker Schuh AG, wird aber völlig eigenständig geführt. „Più di wird auf jeden Fall eine modischere Ausrichtung bekommen“, sagt Neisser. Mehr könne man jetzt dazu noch nicht sagen. 18.06.08 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
Albrecht Volz (li.) wird neuer Sales Manager Hanwag Deutschland, Franziska Platz unterstützt ihn im deutschen Markt als Marketing Manager. Das internationale Hanwag-Marketing-Team wird mit dem neuen Art Director Alexander Böing verstärkt.
Volz übernimmt Hanwag-Vertriebsleitung weiter
Danner Expansion Europa
US-Schuhmarke Danner nun auch in Europa weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
Heidi Otto
Heidi Otto verantwortet Verkauf bei Liebeskind weiter