Schuhmarkt

Über 250 Millionen Internetnutzer in Europa

Mehr als die Hälfte der Europäer sind regelmäßige Internetnutzer. 18.04.08 Peter Skop

Mehr als die Hälfte der Europäer sind regelmäßige Internetnutzer.

Allein 2007 kamen 40 Millionen neue Internetnutzer hinzu. 64 Prozent

aller Deutschen sind regelmäßig online. Dies geht aus dem heute

vorgelegten Fortschrittsbericht der EU-Kommission zu den Informations-

und Kommunikationstechnologien (IKT) hervor.

80 Prozent der Nutzer verfügen über einen Breitbandanschluss, und 60

Prozent der öffentlichen Dienstleistungen sind in der EU vollständig

online zugänglich. Dank der starken Breitbandzunahme in Europa haben

nun zwei Drittel der Schulen und die Hälfte der Ärzte schnelle

Internetanschlüsse. Dies sind einige der bislang erzielten Ergebnisse

der i2010-Initiative, der auf das digitale Umfeld ausgerichteten

Strategie der EU für Wachstum und Beschäftigung.18.04.08 Peter Skop

Verwandte Themen
Händler wollen weiter expandieren weiter
Oliver Prothmann, BVOH-Präsident
Die meisten Online-Marktplätze in den USA weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter