Schuhmarkt

Bundesverdienstkreuz für Riethmann

Lowa-Chef Werner Riethmann ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. 18.04.07 Rainer Bommas

Lowa-Chef Werner Riethmann ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

Der vom Lehrling bis zum Firmenchef aufgestiegene Riethmann erhielt die hohe Auszeichnung für seine großen Verdienste auf unternehmerischem, ehrenamtlichem und sozialem Gebiet. Im Jahr 1992 hatte Riethmann die Geschäftsführung beim damals kriselnden Berg- und Skischuster Lowa in Jetzendorf übernommen. Mit unternehmerischem Mut, Kompetenz und hohem persönlichem Einsatz gelang es Riethmann die Firma zu retten, die heute Teil der Tecnica Group ist. Inzwischen ist Lowa in Deutschland Marktführer im Bereich Trekking- und Outdoorschuhe. 18.04.07 Rainer Bommas

Verwandte Themen
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Ein Foto mit dem Panda und Vaude spendet
Mit Vaude steppt der Panda-Bär weiter