Schuhmarkt

Bundesverdienstkreuz für Riethmann

Lowa-Chef Werner Riethmann ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. 18.04.07 Rainer Bommas

Lowa-Chef Werner Riethmann ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

Der vom Lehrling bis zum Firmenchef aufgestiegene Riethmann erhielt die hohe Auszeichnung für seine großen Verdienste auf unternehmerischem, ehrenamtlichem und sozialem Gebiet. Im Jahr 1992 hatte Riethmann die Geschäftsführung beim damals kriselnden Berg- und Skischuster Lowa in Jetzendorf übernommen. Mit unternehmerischem Mut, Kompetenz und hohem persönlichem Einsatz gelang es Riethmann die Firma zu retten, die heute Teil der Tecnica Group ist. Inzwischen ist Lowa in Deutschland Marktführer im Bereich Trekking- und Outdoorschuhe. 18.04.07 Rainer Bommas

Verwandte Themen
OutDoor Running Center
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Lowa Ganzjahresboots Gore-Tex Surround
Schuhe für Weltenbummler – ein Ganzjahresthema weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
Lowa-Marketing wächst weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter