Schuhmarkt

Nike in neuer Deutschlandzentrale

Nike hat am Osterwochenende seine Deutschlandzentrale nach Frankfurt verlegt. 18.04.06 Bo

Nike hat am Osterwochenende seine Deutschlandzentrale nach Frankfurt verlegt. Die rund 200 Mitarbeiter von Nike Deutschland zogen in unmittelbare Nähe der Frankfurter Commerzbank-Arena und zahlreicher Sportverbände in der Otto-Fleck-Schneise. Nike stehen dort 3600 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung, darunter auch 13 Showrooms, in denen die Händler ordern können. Ab Mitte Mai sollen auch ein angeschlossener Nike-Shop und eine Sport-Ausstellung ihre Türen öffnen. 18.04.06 Bo

Verwandte Themen
Alibaba Singles Day 11.11.
Alibaba macht sich den 11.11. zunutze weiter
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Alex Cucurull (li.), Chief Executive von Base Trademark Detallsport Group, und Sport 2000 International-CEO Margit Gosau
Sport 2000 expandiert in Spanien weiter
Phoenix-Center Hamburg DGNB Auszeichnung Nachhaltigkeit
DGNB zeichnet 20 Shoppingcenter für Nachhaltigkeit aus weiter