Schuhmarkt

Fraune führt Clarks Shoes

Mit Petra Fraune hat Clarks eine neue Geschäftsführerin, die den Fokus auf Partnerschaften, Kundenservice und Kinderschuhe legt. 18.01.08

Petra Fraune hat die Geschäftsführung der Clarks Shoes Vertriebs GmbH in Wiesbaden übernommen.

Sie kommt vom Bademodenhersteller Speedo Deutschland GmbH in Reutlingen, wo sie in gleicher Position für den deutschen und österreichischen Markt verantwortlich war. Ihre besondere Affinität zur Mode und ihre Erfahrung vom Sportschuhanbieter Diadora führten Fraune zu dem internationalen Straßenschuhhersteller: „Clarks begeistert mich seit Jahren, weil es der qualitativ hochwertige Schuh mit dem gewissen Etwas ist.“ Die Kombination aus hohen Technologien (wie Active Air und Flexlight), modischer Innovation und die langjährige Erfahrung, welche die britische Traditionsmarke im Bereich Komfort-Schuhe auszeichnet, hätten ihr die Entscheidung leicht gemacht.

Fraune will die Marke Clarks noch stärker im Markt positionieren. Hierzu sollen die Partnerschaft mit dem Handel und der Kundenservice intensiviert und in zukunftsträchtige Marktsegmente investiert werden. Dabei stehen der weitere Ausbau des erfolgreichen Damenschuhbereichs sowie die Einführung von Clarks-Kinderschuhen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Fokus. Clarks, größte Schuhmarke in England, wird in Großbritannien in über 407 Monomarken-Stores und 103 Franchiseunternehmen vertrieben. In Deutschland will man verstärkt über den Ausbau von Monomarken-Stores expandieren. Derzeit gibt es zehn; jährlich sollen fünf neue Stores hinzukommen. Auch die Anzahl von derzeit 90 Shop-in-Shops soll deutlich gesteigert werden. 18.01.08

Verwandte Themen
Starship-Zustellroboter in Hamburg. (Foto: Hermes)
Die Ansprüche an die Zustelllogistik steigen weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter
Um die Zukunft des Handels ging es beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: HDE
Neues Jahr, neue Chancen weiter
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Foto: visitbrussels.be
EuGH billigt Verkaufsverbote für Luxuswaren weiter
Claus Gese leitet die Selected Footwear Concepts GmbH (SFC), eine Tochter der Hamm Market Solutions. Foto: SFC
Mahony heißt die neue Hamm-Marke weiter