Schuhmarkt

GDS sieht sich im Aufwärtstrend

Rund 33500 Besucher zählte die Messe Düsseldorf auf den Veranstaltungen des Messetrios GDS/GLS und Global Shoes & Accessories am vergangenen Wochenende. Damit lag die Besucherzahl auf Vorjahresniveau. 52 Prozent der Messegäste kamen aus dem Ausland. 17.09.07 Peter Skop

Rund 33500 Besucher zählte die Messe Düsseldorf auf den Veranstaltungen des Messetrios GDS/GLS und Global Shoes & Accessories am vergangenen Wochenende. Damit lag die Besucherzahl auf Vorjahresniveau. 52 Prozent der Messegäste kamen aus dem Ausland.

Laut einer repräsentativen Befragung gaben 90 Prozent der Fachbesucher den Messen gute bis sehr gute Noten, gibt die Messeleitung bekannt. Sie würdigten das umfangreiche Rahmen- und Informationsprogramm inklusive der Modenschauen. Besonderes Interesse haben die Bereiche „Prime Square“, „Wellness & Comfort“, „Exclusivity“, „Young Fashion“ und „White Cubes“ auf sich gezogen, so die Messe. Aufgrund der positiven Resonanz sieht Messechef Werner Matthias Dornscheid den Aufwärtstrend des Messetrios bestätigt.

Die Stimmung bei Handel und Ausstellern wurde allgemein als gut beschrieben. Insbesondere am ersten Messetag herrschte an vielen Ständen reger Betrieb. War der Samstag noch gemischt, flachte das Interesse am Sonntag deutlich ab. Allerdings belebte zu diesem Termin sehr interessiertes Verkaufspersonal die Ausstellerboxen. Neugier, die in der Regel bei der Industrie auf großes Wohlgefallen trifft.

Unruhe unter die Aussteller brachte die Ankündigung der Messeleitung, die Ausstellung im kommenden Herbst in den Messehallen 1 bis 8 stattfinden zu lassen. Befürchtungen um die für den bisherigen Messestandplatz getätigten Investitionen wurden geäußert. 17.09.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Deloitte Weihnachtsgeschäft Einzelhandel
Laut Deloitte darf sich der Einzelhandel auf Weihnachten freuen weiter
IFH Services im Online-Handel Studie
Online-Handel: Kleine und mittlere Händler haben Nachholbedarf weiter
OrthoExtra by SchuhMarkt Leserumfrage
OrthoExtra: Ihre Meinung ist uns wichtig! weiter
Dr. Dominik Benner ist jetzt auch digitaler Dienstleister für den Verbund der GMS-Händler.
GMS schließt digitale Partnerschaft weiter
Matthias Linn
Neuer Geschäftsführer bei Hagemeyer weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter