Schuhmarkt

Bleil stellt Produktion ein

Die Produktion in Deutschland ist trotz Teilauslagerungen nicht mehr lohnend. Nachbestellungen sind weiter möglich. 17.08.06 Peter Skop

Das schwäbische Traditionsunternehmen Schuhfabrik Bleil GmbH, Kirchheim am Neckar, wird den Betrieb zum 31. August stilllegen. Wie Geschäftsführerin Sabine Füllemann gegenüber SchuhMarkt betonte, handelt es sich um eine normale Betriebsaufgabe, und keinesfalls um eine Insolvenz.

Trotz der Auslagerung der lohnintensiven Schaftproduktion nach Ungarn seien Löhne und Lohnnebenkosten in Deutschland zu hoch, um noch weiter wettbewerbsfähig produzieren zu können. Als weitere Gründe für das Aus führte sie das Absinken der Zahl der Fachhandelsgeschäfte an und die zunehmenden Schwierigkeiten, nationale zuverlässige Zulieferer zu finden. Bleil konnte sich erfolgreich in der Nische Braut- und Trachtenschuhe etablieren, doch die genannten Gründe führten nun zum geordneten Rückzug.

Bleil werde alle Verpflichtungen erfüllen und die vom Fachhandel georderte Ware fristgerecht ausliefern. Selbst Nachbestellungen seien bis über den Jahreswechsel hinaus möglich, erklärte Füllemann. Auch Retouren würden problemlos abgewickelt. Von der Stilllegung sind 64 Mitarbeiter betroffen. Sie werden von einer Transfergesellschaft übernommen. Entlassungen werden sozial abgefedert und nach Betriebszugehörigkeit vorgenommen. Die letzten Mitarbeiter würden im Mai 2007 das Haus verlassen. 17.08.06 Peter Skop

Verwandte Themen
Wer einfach einen Black Friday Sale veranstaltet, ohne sich rechtlich abzusichern, begibt sich in unsicheres Fahrwasser. Bild: Thinkstock
„Black Friday“ markenrechtlich geschützt weiter
Creditreform Geschäftsklimaindex CGK Mittelstand
Bauboom und Exporte verleihen Mittelstandskonjunktur Flügel weiter
Gemessen an der Nutzerdichte rangiert Deutschland bei Zentrada unter den Beschaffungs-Spitzenreitern in Europa. Grafik: Zentrada Europe
Warenbeschaffung online auf dem Vormarsch weiter
Deloitte Weihnachtsgeschäft Einzelhandel
Laut Deloitte darf sich der Einzelhandel auf Weihnachten freuen weiter
IFH Services im Online-Handel Studie
Online-Handel: Kleine und mittlere Händler haben Nachholbedarf weiter
OrthoExtra by SchuhMarkt Leserumfrage
OrthoExtra: Ihre Meinung ist uns wichtig! weiter