Schuhmarkt

Limitierte Schuhe für Peking

Der dänische Schuhhersteller Ecco wird am 6. Dezember den Sneaker „E1“ in einer streng limitierten Auflage in den ausgewählten Handel bringen. 16.11.07 Swantje Francke

Der dänische Schuhhersteller Ecco wird am 6. Dezember den Sneaker „E1“

in einer streng limitierten Auflage in den ausgewählten Handel bringen.

Von den gerade einmal 558 Paaren werden lediglich 18 Paar in den beiden

Ecco-Shops Hamburg und Dortmund erhältlich sein.

Das Design des Schuhs ist anlässlich der Olympischen Spiele 2008 in

Peking von der chinesischen Kultur inspiriert und verfügt über ein

authentisches chinesisches Muster auf dem Obermaterial. Die

Vorderpartie der PU-Sohle erinnert an das neue „Bird’s Nest“-Stadion in

der Olympiastadt. Neun Punkte, neun schwarze und ein roter, sind eine

Hommage an die maskuline Nummer neun, der rote Punkt steht symbolisch

für die chinesische Kultur. In einem Glaswürfel wird der Edelsneaker in

den Ecco-Shops präsentiert und mit POS-Material im Shop und im Fenster

beworben.

Der Schuh ist nur in einer Farbe erhältlich und wird für den VK-Preis von 300 Euro über die Theke gehen. 16.11.07 Swantje Francke

Verwandte Themen
Deloitte Weihnachtsgeschäft Einzelhandel
Laut Deloitte darf sich der Einzelhandel auf Weihnachten freuen weiter
IFH Services im Online-Handel Studie
Online-Handel: Kleine und mittlere Händler haben Nachholbedarf weiter
OrthoExtra by SchuhMarkt Leserumfrage
OrthoExtra: Ihre Meinung ist uns wichtig! weiter
Dr. Dominik Benner ist jetzt auch digitaler Dienstleister für den Verbund der GMS-Händler.
GMS schließt digitale Partnerschaft weiter
Matthias Linn
Neuer Geschäftsführer bei Hagemeyer weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter