Schuhmarkt

Test bestanden

Unter dem Motto „Mode bis in die kleinsten Größen“ hat die Sabu Schuh & Marketing GmbH, Kornwestheim, eine Sonderaktion mit kleinen Damenschuhen durchgeführt. 16.07.07 Swantje Balg

Unter dem Motto „Mode bis in die kleinsten Größen“ hat die Sabu Schuh & Marketing GmbH, Kornwestheim, eine Sonderaktion mit kleinen Damenschuhen durchgeführt.

In sechs Anschlusshäusern testete die Verbundgruppe erfolgreich die Resonanz der Kundinnen auf das Angebot aktueller Damenmode auch für die Schuhgrößen 34 bis 36. Die teilnehmenden Firmen erhielten 10 bis 12 Artikel der aktuellen Kollektion F/S 2007 in den Größen 3 bis 4,5 auf Kommission sowie ein dazu passendes Aktionspaket, das A1-Plakate, Einsteckschilder, Motive für Zeitungsanzeigen und Aktionspostkarten beinhaltete.

Die Idee für die Sonderaktion war erstmals auf den regelmäßig stattfinden WIR-Gesprächen entstanden und in Zusammenarbeit der Agentur CMS, Sinsheim, mit den Schuhherstellern Högl und Gabor und den sechs Sabu-Anschlusshäusern ausgearbeitet worden. Die Aktion stieß bei den teilnehmenden Schuhfachhändlern auf ein positives Echo. Beim Sabu hieß es, nur sehr wenig Kommissionsware habe den Weg zurück ins Lager genommen. Aus dem dünn gesäten Angebot der auf Unter- und Übergrößen spezialisierten Schuhfachgeschäfte, so die Kornwestheimer, ergäbe sich eine Marktnische für die Sabu-Mitglieder. Über eine ähnliche Aktion mit Übergrößen wird bereits nachgedacht. 16.07.07 Swantje Balg

Verwandte Themen
Eva Remedios (vorne links sitzend) von Now Communications, Augsburg, gab jede Menge Tipps zu Social Media
Social-Media-Workshop für Händler weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Online-Shopper möchten Ware lieber abends weiter
Sabu-Channel gestartet weiter