Schuhmarkt

Anwr baut Footfit aus

Das wellness-orientierte Schuhkonzept der Mainhausener anwr Schuh, Footfit, setzt auf Wachstum und hat im Frühjahr drei neue Händler hinzu gewonnen. 16.05.08 Swantje Francke

Das wellness-orientierte Schuhkonzept der Mainhausener anwr Schuh, Footfit, setzt auf Wachstum und hat im Frühjahr drei neue Händler hinzu gewonnen.

Das hannoveraner Schuhhaus Opitz, Schuhhaus Trattler in Reit im Winkel und Schuhhaus Schmitt im hessischen Bad Vilbel setzen auf den Zukunftsmarkt Wellness und hissen neuerdings die Footfit-Flagge. Insgesamt steigt die Zahl der Footfit-Points seit dem Kozeptstart im vergangenen Herbst damit auf elf.

Abgesehen von der Partnergewinnung steht die Weiterentwicklung von Warenthemen, Marketingangebote oder Konzepte für den POS weiter auf der Agenda. Als weiteres wertvolles Instrument profitieren die Händler auch von der Abwicklung händlerspezifischer Mailings unter Einbeziehung des Zielgruppen-Scouts der Deutschen Post. Im Bereich der Ware wächst Footfit mit Marc Nature als neuer Lieferant. 16.05.08 Swantje Francke

Verwandte Themen
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
Pedro David Mastrorilli, Foto: ANWR Group
Mastrorilli leitet Quick-Schuh-Konzept weiter
Deutsch-spanischer Expertenaustausch rund um den Schuh: (von links), ANWR Group-Vorstand Fritz Terbuyken, Heike Discher, Geschäftsführerin von ANWR Garant International, José Monzonís, Präsident des spanischen Schuhherstellerverbandes Fice, und Imanol Mar
Spanische Schuhindustrie zu Gast bei der ANWR weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
ANWR korrigiert Messetermine weiter