Schuhmarkt

Timberland stellt GoLite und Mion ein

Der amerikanische Outdoor- und Lifestyleschuster Timberland will das Geschäft mit seinen beiden Schuh-Brands GoLite Footwear und Mion zurückfahren.16.04.08 Anja Weiffen

Der amerikanische Outdoor- und Lifestyleschuster Timberland will das Geschäft mit seinen beiden Schuh-Brands GoLite Footwear und Mion zurückfahren.

Gegenüber der Fachzeitschrift sport+mode erklärte Robin Giampa, Director Corporate Communications bei Timberland, dass man den Fokus vor allem auf die Marke Timberland setze. „Da das komplexe Geschäft mit GoLite Footwear und Mion Energien von unserer Kernmarke abzieht, haben wir die strategische Entscheidung getroffen, die Produktion der beiden Marken einzustellen.

Timberland startete 2005 mit Outdoor-Sandalen unter dem Label Mion und erwarb 2006 den Markennamen GoLite, worunter der Hersteller seine Trailrunning-Schuhkollektion launchte. 16.04.08 Anja Weiffen

Verwandte Themen
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Ein Foto mit dem Panda und Vaude spendet
Mit Vaude steppt der Panda-Bär weiter
Online-Shopper möchten Ware lieber abends weiter