Schuhmarkt

Insolvenzen

Die seit Jahresbeginn rückläufige Entwicklung der Unternehmensinsolvenzen hielt auch im September an, gab das Statistische Bundesamt bekannt. Demnach meldeten die Gerichte im September 2005 11,2 Prozent weniger Unternehmensinsolvenzen als vor einem Jahr. Hohe Zuwachsraten gibt es weiterhin bei den Verbraucherinsolvenzen (+35,1 %). 15.12.05

Verwandte Themen
GfK Konsumklima Studie deutsche Verbaucher
Konsumklima bleibt freundlich weiter
Blue Yonder Censuswide Studie Konsumenten Rabatte
Rabatte können Konsumenten unzufrieden stimmen weiter
Konsumklima weiter im Aufwind weiter
Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln
Handel muss handeln weiter
Verbraucher wollen’s individuell weiter
Konsumklima klettert weiter weiter