Schuhmarkt

Hummel gegen HSM

Kürzlich wurde in der Fachpresse informiert, dass die Bernd Hummel GmbH mit der Marke Kangaroos polizeilich gegen einen Wettbewerber vorgegangen ist. 15.05.08 Ilona Sauerbier

Kürzlich wurde in der Fachpresse informiert, dass die Bernd Hummel GmbH mit der Marke Kangaroos polizeilich gegen einen Wettbewerber vorgegangen ist.

Zwischenzeitlich ist bekannt, dass es sich bei dem Wettbewerber um HSM Schuhmarketing GmbH Handelt.

Thorsten Sereda, Pressesprecher der Bernd Hummel GmbH erklärt, dass HSM gegenüber der Bernd Hummel GmbH eine strafbewehrte Unterlassungserklärung bezüglich der Verwendung eines Känguruh-Logos auf Schuhen abgegeben habe, da eine Verwechslungsgefahr mit eingetragenen Kangaroos-Marken bestand. HSM erklärte weiter, dass es sich bei den betreffenden Schuhen lediglich um Muster handelte, welche nach der GDS bereits vernichtet wurden.

Bernd Hummel hofft, dass die Verantwortlichen bei HSM sich den Vereinbarungen entsprechend verhalten und damit eine faire Wettbewerbssituation in der Zukunft gegeben ist. Selbstverständlich wird Kangaroos auch in der Zukunft jede Verletzung der bestehenden Markenrechte mit allen rechtlichen Möglichkeiten unterbinden. 15.05.08 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Kids Now Januar 2018
Muveo zufrieden mit Kids Now weiter
Screenshot: katag.net/
Katag wächst um über drei Prozent weiter
LDT Nagold „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“
LDT veranstaltet „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“ weiter
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Expo Riva Schuh Gardasee Januar 2018
Gute Stimmung in Riva  weiter
Zalando Outlet Köln
Leipzig und Hamburg: Zalando eröffnet 2018 zwei Outlets weiter