Schuhmarkt

Premium baut Grün aus

Die Berliner Premium Herbst/Winter 2008/2009, die vom 1. – 3. Februar 2008 stattfindet, wird die Anzahl der „grünen“ Kollektionen mehr als verdreifachen.14.12.07 Peter Skop

Die Berliner Premium Herbst/Winter 2008/2009, die vom 1. – 3. Februar 2008 stattfindet, wird die Anzahl der „grünen“ Kollektionen mehr als verdreifachen.

Durch die positive Resonanz auf die erste Green Area, den Bereich für ökologisch korrekt und nachhaltig produzierte Mode und Lifestyleprodukte, sowie das große Interesse am Premium Symposium „Mode Ethik“ im Sommer 2007, fühlen sich die Messeveranstalter der Berliner Premium in ihrem Engagement bestätigt.

Die Palette reicht von Anouschka über Kuyichi Jeans zu Voya.

 

„Wir müssen deutlich machen, dass ökologisch nachhaltig produzierte Mode kein saisonaler Trend ist, sondern die Zukunft. Deshalb werden wir das Premium Symposium Herbst/Winter 2008/2009 dem Thema „Öko ist kein Trend!“ widmen, um zu zeigen, dass es uns ernst damit ist“, sagt Veranstalterin Anita Bachelin. 14.12.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Händler wollen weiter expandieren weiter
Oliver Prothmann, BVOH-Präsident
Die meisten Online-Marktplätze in den USA weiter
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wird ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter