Schuhmarkt

Clarks startet mit Bags

Nach erfolgreicher Einführung in England bringt das britische Label Clarks ab Sommer 2008 nun auch eine Taschenkollektion für den deutschen Markt. 14.11.07 Ilona Sauerbier

Nachfrage nach Taschen war hierzulande so groß, dass wir uns dazu

entschieden haben“, sagt Rober Bendl, Sales Manager der deutschen

Vertriebstochter in Wiesbaden. Die etwa 20 Modelle umfassende

Kollektion, teils abgestimmt auf die Schuhe, wird zunächst nur in den

40 Clarks-Shops-in-shops sowie den beiden Monomarkenstores angeboten.

Das Programm gliedert sich in die Bereiche Casual und Smart und bewegt

sich in den Verkaufspreislagen von 79,90 bis 94,90 Euro.14.11.07 Ilona

Sauerbier

Verwandte Themen
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
Albrecht Volz (li.) wird neuer Sales Manager Hanwag Deutschland, Franziska Platz unterstützt ihn im deutschen Markt als Marketing Manager. Das internationale Hanwag-Marketing-Team wird mit dem neuen Art Director Alexander Böing verstärkt.
Volz übernimmt Hanwag-Vertriebsleitung weiter
Alibaba Singles Day 11.11.
Alibaba macht sich den 11.11. zunutze weiter
Danner Expansion Europa
US-Schuhmarke Danner nun auch in Europa weiter
Oliver Schroll, neuer Director of Sales and Marketing bei Bree
Oliver Schroll steigt bei Bree ein weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter