Schuhmarkt

Reebok holt Scarlett Johansson ins Boot

Reebok meldet den Abschluss einer mehrjährigen Partnerschaft mit der 21-jährigen Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson. 14.08.06 Swantje Balg

Reebok meldet den Abschluss einer mehrjährigen Partnerschaft mit der 21-jährigen Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson.

Unter dem Namen Scarlett „Hearts“ Rbk entwickelt Reebok in Zusammenarbeit mit dem Star aus Filmen wie „Lost in Translation“ eine Linie, mit der sich die Frau von heute im Studio ebenso sehen lassen kann wie auf der Straße.

Sportlich inspirierte Footwear und Apparel im Retro-Look zeichnen die Kollektion aus. Ab Frühjahr 2007 sollen die sportlich inspirierten Schuhe und Textilien von Scarlett „Hearts“ Rbk weltweit in gehobenen Kaufhäusern und Boutiquen erhältlich sein, so der Zeitplan des U.S.-amerikanischen Sportbekleidungsherstellers. 14.08.06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Alex Cucurull (li.), Chief Executive von Base Trademark Detallsport Group, und Sport 2000 International-CEO Margit Gosau
Sport 2000 expandiert in Spanien weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter