Schuhmarkt

Ispo im Mode-Verbund

München stärkt seine Position als Messestandort in Sachen Mode und Lifestyle. 14.06.07 Rainer Bommas

München stärkt seine Position als Messestandort in Sachen Mode und Lifestyle.

Parallel zur Ispo Sport & Style, die vom 8. bis 10. Juli auf dem Messegelände stattfindet, geht direkt angebunden in Halle C4 die Herrenmodemesse „Munich Fashion Fair Men“ und am 10./11. Juli in der Zenithhalle, direkt neben dem MOC, die Jeansmesse „JAM Jeans Affair Munich“ über die Bühne.

Für Ispo und Munich Fashion Fair Men gilt ein Ticket, inklusive Shuttle vom Messegelände zur Zenithhalle. Ispo-Organisator Tobias Gröber sieht die Kooperation des Messetrios als logische Konsequenz, um Synergien zwischen Sport und Lifestyle, Jeans- und Herrenmode zu nutzen. Sein Kollege von der JAM, Günther Sommer, verspricht sich von der terminlichen Zusammenlegung die Freisetzung neuen Potenzials „für alle Partner – Handel, Industrie und die Messen selbst“. 14.06.07 Rainer Bommas

Verwandte Themen
Kids Now Januar 2018
Muveo zufrieden mit Kids Now weiter
Screenshot: katag.net/
Katag wächst um über drei Prozent weiter
Im Eingangsbereich der Messehallen. Foto: orlando
Riva hält hohe Besucherzahl weiter
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter
LDT Nagold „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“
LDT veranstaltet „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“ weiter
Lowa Außendienst Thomas Nakel
Thomas Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter