Schuhmarkt

Ispo im Mode-Verbund

München stärkt seine Position als Messestandort in Sachen Mode und Lifestyle. 14.06.07 Rainer Bommas

München stärkt seine Position als Messestandort in Sachen Mode und Lifestyle.

Parallel zur Ispo Sport & Style, die vom 8. bis 10. Juli auf dem Messegelände stattfindet, geht direkt angebunden in Halle C4 die Herrenmodemesse „Munich Fashion Fair Men“ und am 10./11. Juli in der Zenithhalle, direkt neben dem MOC, die Jeansmesse „JAM Jeans Affair Munich“ über die Bühne.

Für Ispo und Munich Fashion Fair Men gilt ein Ticket, inklusive Shuttle vom Messegelände zur Zenithhalle. Ispo-Organisator Tobias Gröber sieht die Kooperation des Messetrios als logische Konsequenz, um Synergien zwischen Sport und Lifestyle, Jeans- und Herrenmode zu nutzen. Sein Kollege von der JAM, Günther Sommer, verspricht sich von der terminlichen Zusammenlegung die Freisetzung neuen Potenzials „für alle Partner – Handel, Industrie und die Messen selbst“. 14.06.07 Rainer Bommas

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter