Schuhmarkt

Abschied von Michele Coviello

Völlig unerwartet ist im vergangenen Monat Michele Coviello, Direktor der Herrenschuhfabrik Fretz Men AG im schweizerischen Fahrwangen gestorben. 14.05.07 Ilona Sauerbier

Völlig unerwartet ist im vergangenen Monat Michele Coviello, Direktor der Herrenschuhfabrik Fretz Men AG im schweizerischen Fahrwangen gestorben.

Coviello starb nach einem Herzversagen im Alter von 53 Jahren. Seine berufliche Laufbahn begann der Schweizer vor 37 Jahren als kaufmännischer Lehrling bei Fretz Men. Die Schweizer Schuhbranche und die Mitarbeiter erinnern sich an Michele Coviello als einen Menschen, der so liebenswürdig wie gradlinig war. Wer die Geschäftsführung von Fretz Men übernimmt, ist bis dato noch nicht klar. Fretz Men produziert jährlich 500 000 Paar Herrenschuhe und exportiert in über 20 Länder. 14.05.07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Schuhe sind nicht neu bei Wilvorst, aber ein gutes Zusatzgeschäft, das in die Domäne des Schuhfachhandel eindringt. Bild: Wilvorst
Hochzeits-Outfit komplett von Wilvorst weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Seit 1972 findet der UITIC-Kongress an wechselnden Orten statt. Erstmals im französischen Evian, kommendes Jahr in Porto. Bild UITIC
UITIC-Kongress 2018 in Porto weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter